EBOOK

Auf den Schultern von Giganten unserer Kulturgeschichte


€ 12,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
September 2010

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch ist eine Denkanregung, ein kurzweiliges "Zitaten-Feuerwerk" mit dreißig Essais über Weisheiten und ihre Urheber, die als Vordenker zu den "Giganten" unserer Wissenspyramide zählen, über die der Autor hier in knapper und prägnanter Sprache reflektiert.Obwohl viele Menschen heute mit Unterstützung von elektronischen und mechanischen Hilfen viel wissen und viel können, stellt sich doch die Frage: wer ist und wer handelt noch "weise"? Das Denken der meisten Menschen konzentriert sich mehr denn je auf ihre unmittelbare Existenzsicherung, auf ihre Wohlstandsvermehrung und auf die Befriedigung allermöglicher Triebe. Nur wenige können sich davon befreien, können den Reizen entfliehen, sich entschleunigen und "nach-denken". Aber Nachdenken macht noch nicht weise, denn Weisheit hat vor allem mit Lebenserfahrung zu tun. Insofern sollte man die Toten "befragen", haben sie uns in ihren Zeugnissen und Schriften doch viel mitzuteilen und in mehr als 2.500 Jahre eine imposante Wissenspyramide gebaut."Willst du dich deines Wertes freuen, so musst der Welt du Wert verleihen." Dieses Goethe-Zitat ist der rote Faden des Buches, sozusagen der Laserpointer, mit dem Bausteine der Wissenspyramide unserer Kulturgeschichte markiert werden. Ein kleines, liebevoll gestaltetes Buch zur Freude von Wissenden, Wertebewahrern und zur Anregung von Weisheit-Suchern.

Portrait

Josef Lehmkuhl ist in Duisburg aufgewachsen. Nach seinem Chemiestudium war er in führenden Positionen beruflich in Köln, Frankfurt und Lünen tätig, hauptsächlich im Bereich Umweltschutz. Lehmkuhl ist seit 2005 als Sachbuchautor und als Kultur-Förderer aktiv.
EAN: 9783826044663
ISBN: 3826044665
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: September 2010
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben