EBOOK

Günter Grass


€ 9,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Das Porträt eines vielseitigen, schillernden, mitunter widersprüchlichen Menschen und Künstlers Günter Grass, geboren 1927 in Danzig, Nobelpreisträger für Literatur im Jahre 1999, gehört als Schriftsteller und Künstler, als engagierter Bürger und Politiker sowie als Redner und Essayist zu den bekanntesten und bedeutendsten Persönlichkeiten in der Geschichte der Bundesrepublik. Mit seinem Roman >Die Blechtrommel< und vielen anderen Werken hat er auch Literaturgeschichte geschrieben. Dargestellt wird das Leben eines vielseitigen, schillernden, mitunter widersprüchlichen Menschen und Künstlers. Das Buch macht zahlreiche bisher unveröffentlichte Dokumente zugänglich, einige als Faksimile abgedruckt. Viele bislang unveröffentlichte Bilder, Fotos und Kunstwerke ergänzen den bekannten Kanon.

Portrait

Claudia Mayer-Iswandy ist Literaturwissenschaftlerin und Mitherausgeberin der Werkausgabe von Günter Grass. Sie hat bereits zahlreiche Veöffentlichungen zu Leben und Werk vorgelegt.

Pressestimmen

»Die Germanistin Claudia Mayer-Iswandy legt ein flüssig zu lesendes prägnantes Porträt des Literatur-Nobelpreisträgers von 1999, Günter Grass, vor. Vorgestellt wird ein vielseitiger Schriftsteller und bildender Künstler, der als engagierter Bürger und Zeitgenosse zu den großen Persönlichkeiten in der Geschichte der Bundesrepublik gehört. Mit seinem Werk hat er die deutsche Literatur wesentlich geprägt und wie nur wenige deutsche Schriftsteller der Gegenwart internationalen Rang gewonnen. Das Buch ist durchgehend vierfarbig bebildert.«
Passauer Neue Presse
EAN: 9783423310598
ISBN: 3423310596
Untertitel: 'dtv'. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 248 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben