EBOOK

Segen der Erde


€ 23,00
 
gebunden
Noch nicht erschienen
September 1999

Beschreibung

Beschreibung

Die Geschichte eines einfachen Mannes, der in der kargen Nordmark Norwegens
ein Stück Boden urbar macht, sich einen Hof erbaut, erste Tiere hinzukauft.
Nur eine Frau fehlt ihm, denn wer will schon bei ihm, Isak, einem schwerfälligem
und nicht mit Schönheit gesegneten Mann, dort in der Einöde leben? Doch
eines Tages findet eine Frau den Weg zu seinem Hof. Sie hat zwar eine Hasenscharte
und ist nicht mehr ganz jung, aber bereit, Bett, Haus und Arbeit mit Isak
zu teilen.


TML>

Portrait

Knut Hamsun wurde am 4. August 1859 in Gudbrandsdalen als Knud Pedersen geboren und gilt neben Henrik Ibsen als bedeutendster Schriftsteller Norwegens. Seine Schulausbildung war dürftig, eine Universität besuchte er nie und schlug sich zunächst mit Gelegenheitsarbeiten durch, bis ihm 1890 mit seinem Debütroman Hunger sogleich ein großer literarischer Erfolg gelang. 1920 erhielt er für sein Werk Segen der Erde den Literaturnobelpreis. Der wegen seiner Sympathien für den Nationalsozialismus politisch hoch umstrittene Hamsun starb 1952 in Nørholm.
EAN: 9783471794043
ISBN: 3471794042
Verlag: List Paul Verlag
Erscheinungsdatum: September 1999
Seitenanzahl: 396 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Alken Bruns
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben