EBOOK

Maria Magdalena


€ 1,30
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Das Neuartige dieses Trauerspiels ist, dass das Tragische nicht aus dem Gegensatz zweier Schichten, sondern einfach aus der b¿rgerlichen Welt selbst abgeleitet ist. Aus trotzigem Schmerz um ihren verlorenen Jugendgef¿ten hat sich das B¿rgerm¿hen Klara ihrem ungeliebten Verlobten hingegeben, der sie jedoch aus kalter Berechnung verl¿t. Die Angst vor ihrem Vater treibt Klara schliesslich in den Selbstmord. Urteil der "Vereinigten Jugendschriften-Aussch¿sse": ...."Die vorliegende ungek¿rzte Ausgabe des Trauerspiels ist geeignet zum Klassenlesen in Oberschulen. Da die historisch-kritische Ausgabe von HEBBELS WERKEN zugrunde liegt und der Anhang eine gute Biographie ¿ber ihn bringt, ist dieses Heft f¿r den Literaturunterricht besonders wertvoll." Neben der Biographie bringt der Anhang eine Entstehungsgeschichte zu "Maria Magdalena" sowie ausf¿hrliche Anmerkungen.

Portrait

Friedrich Hebbel, geb. 1813 in Wesselburen (Dithmarschen), gest. 1863 in Wien, war ein bedeutender deutscher Dramatiker.
EAN: 9783872911094
ISBN: 3872911090
Untertitel: Ein bürgerliches Trauerspiel in drei Aufzügen. 'Hamburger Lesehefte'.
Verlag: Hamburger Lesehefte
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben