EBOOK

Schmerzfrei durch körpergerechtes Verhalten im Alltag


€ 19,95
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch beschreibt auf leicht verständliche Weise, wie Alltagsaktivitäten körpergerecht und schmerzfrei durchgeführt werden können. Anhand der Basisfunktionen Sitzen, Gehen und Stehen zeigt der Autor, welche Schmerzen durch fehlerhafte Bewegungen entstehen und welche Auswirkungen dauerhaft falsche Bewegungsmuster auf den Körper haben können. Das Umlernen hin zu einem korrekten Verhalten erfordert eine veränderte Körperwahrnehmung, da diese häufig nicht dem realen Körperbild entspricht. Hier gibt das Buch viele Hinweise, wie die Körperwahrnehmung sich bei der bewussten Korrektur einer Tätigkeit verändert. Somit liegt hier ein Patientenhandbuch vor, das auch therapiebegleitend bei einer Veränderung von Körperhaltung und Bewegungsmustern eingesetzt werden kann. Ein ideales Nachschlagewerk bei schmerzenden Bewegungen im Alltag.


Inhaltsverzeichnis

1;Einleitung;8 1.1;Abweichung von der natürlichen Körperhaltung;8 1.2;Verschiedene Möglichkeiten zur Korrektur der Körperhaltung;8 1.3;Veränderungen der Körperhaltungund der Bewegungsfunktionen;8 1.4;Wie funktioniert der Umlernprozess?;8 2;Sitzen;8 2.1; Hilfsmittel;8 2.1.1;Das Keilkissen;8 2.1.2;Der Knie-Sitz-Hocker;8 2.1.3;Der Sitzball;8 2.1.4;Das Wabbelkissen;8 2.2; Die Wahl des richtigen Sitzmöbels;8 2.3; Die Wahrnehmung der korrigierten Sitzhaltung;8 2.3.1;Sitzen auf einem Stuhl mit nach hinten abfallender Sitzfläche;8 2.3.2;Sitzen auf einem Sofa oder einem Sessel;8 2.3.3;Sitzen am Tisch;8 2.3.4;Sitzen mit übereinandergeschlagenenBeinen;8 2.3.5;Sitzen mit einem auf die Sitzfläche aufgestellten Bein;8 2.3.6;Sitzen auf dem Boden;8 2.3.7;Sitzen auf dem Fahrrad;8 2.4; Allgemeine Funktionen im Sitzen;8 2.4.1;Beugung nach vorne;8 2.4.2;Wahrnehmung des veränderten Vorbeugens;8 2.4.3;Drehen;8 2.4.4;Aufstützen;8 2.4.5;Heben der Arme;8 2.5; Spezielle Funktionen im Sitzen;8 2.5.1;Schreiben;8 2.5.2;Arbeit am Computer;8 2.5.3;Telefonieren;8 2.5.4;Lesen;8 2.5.5;Auto fahren;8 3;Funktionen des Handgelenks;9 3.1;Funktionen des Daumens;9 3.2;Spezielle Funktionen der Hände;9 3.3;Schneiden mit einem Messer;9 3.4;Schreiben;9 3.5;Besonderheiten bei Linkshändern;9 3.6;Öffnen einer Flasche;9 4;Stehen;9 4.1; Hauptfehlfunktion;9 4.2; Varianten der Hauptfehlfunktion;9 4.3; Veränderung der Wahrnehmung bei der Aufrichtung des Körpers;9 4.4; Erlernen des körpergerechten Stehens aus einem Bewegungsablauf;9 4.5; Integration der körpergerechtenStehhaltung auf dem Trampolin;9 4.6; Integration der körpergerechtenStehhaltung auf dem Kippelbrett;9 4.7; Entwickeln der aufrechten Körperhaltung durch Körperarbeit;9 4.8; Entwickeln der aufrechten Körperhaltung mit Energiearbeit;9 5;Gehen;9 5.1; Verbesserung der natürlichen Rumpfrotation;9 5.2; Korrektur eines weiteren Gehfehlers;9 6;Tragen eines Gewichts;9 7;Bücken;9 8;Gartenarbeit;9 9;Arbeiten in vorgebeugter Körperhaltung;10 9.1;Zahnpflege;10 10;Bewe
gungen in vorgebeugter Körperhaltung;10 10.1;Bügeln;10 10.2;Staubsaugen;10 11;Schlafen;10 11.1; Eine ideale Matratze;10 11.2; Optimales Liegen;10 12;Schmerzen;10 12.1; Erhöhung der Muskelgrundspannung durch unnatürliches Bewegen;10 13; Mögliche Folgen einer erhöhten Muskelgrundspannung;10 13.1;Tennisarm;10 13.2;Karpaltunnelsyndrom;10 13.3;Sehnenscheidenentzündung;10 13.4;Inpingement-Syndrom;10 14; Weitere die Muskelgrundspannung beeinflussende Faktoren;10 14.1;Wetter;10 14.2;Nachlassen der Regenerationsfähigkeitim Alter;10 14.3;Innere Anspannung durch Stress;10 15; Erziehungsbedingte Ursachen einer erhöhten Muskelspannung;10 15.1;Körperkontakt;10 15.2;Rhythmuserfahrung;10 15.3;Reinlichkeitserziehung;10 15.4;Vorzeitiges Hinsetzen, Hinstellen und Gehen des Kleinkindes;10 15.5;Auswirkungen unterdrückter Aggression und andauernder Angst;10 15.6;Direkte Eingriffe der Eltern in die Körperhaltung der Kinder;10 15.7;Veränderung der Körperhaltung durch gesellschaftskonformes Verhalten;10 16; Schmerzunterdrückende Schonhaltungen;10 17; Möglichkeiten zur Senkung der Muskelgrundspannung;10 18;Nachwort;10 19;Gegenüberstellung: Wie verhalte ich mich körpergerecht?;10 20;Register;10


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783824807185
Untertitel: Dateigröße in MByte: 4.
Verlag: Schulz-Kirchner Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben