EBOOK

Drei Männer im Schnee


€ 8,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1988

Beschreibung

Beschreibung

Eine vergnügliche Verwechslungskomödie »Obwohl die Millionäre aus der Mode gekommen sind und obwohl ich nicht einmal genau weiß warum, ist, dessenungeachtet, die Hauptfigur dieses Buches ein Millionär. Das ist nicht meine Schuld. Sondern es kam so...«Geheimrat Tobler, ein Mann, dem Fabriken, Banken, Warenhäuser und viele Millionen gehören, gewinnt in dem Preisausschreiben seiner eigenen Firma den 2. Preis: zehn Tage Winterurlaub im Grandhotel Bruckbeuren. Zum Entsetzen seiner Familie entschließt er sich, die Reise anzutreten, und zwar »endlich einmal ohne den üblichen Zinnober«, als armer Teufel namens Schulze. Das Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf. Dieses »Märchen für Erwachsene«, dessen Erstausgabe 1934 in Zürich erschien, wurde nicht zuletzt durch seine Verfilmung ein Welterfolg.

Portrait

Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.

Pressestimmen

»
»[Diese Komödie] sollte einen das ganze Leben lang begleiten.«
Sabine Müller, Münstersche Zeitung 15.12.2010
«
Sabine Müller, Münstersche Zeitung 15.12.2010
» «
Sabine Müller, Münstersche Zeitung 15.12.2010
EAN: 9783423110082
ISBN: 3423110082
Untertitel: 'dtv'.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Januar 1988
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben