EBOOK

Geboren 1999


€ 6,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2000

Beschreibung

Beschreibung

Karl Meiberg, geboren 1999, wurde als Baby adoptiert. Siebzehn Jahre später sucht er mit Hilfe der Journalistin Franziska Dehmel seine leiblichen Eltern. Was im Jahre 2016 so harmlos beginnt, wird zu einer Reise in die Welt der Samenspender und Eilieferantinnen, der Retortenbabys und Leihmütter.Karl Meiberg, geboren 1999, wurde als Baby adoptiert. Siebzehn Jahre später sucht er mit Hilfe der Journalistin Franziska Dehmel seine leiblichen Eltern. Was im Jahre 2016 so harmlos beginnt, wird zu einer Reise in die Welt der Samenspender und Eilieferantinnen, der Retortenbabys und Leihmütter. Am Ende der Suche wartet auf den Jungen und die Journalistin eine unglaubliche Überraschung.Die Geschichte eines gnadenlosen Fortschritts, der auf einen 17-jährigen keine Rücksicht nimmt - eine mögliche Zukunft, die bereits begonnen hat.

Portrait

Charlotte Kerner, geb. 1950, lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Lübeck. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr u.a. die Romane »Geboren 1999«, »Blueprint« (Deutscher Jugendliteraturpreis) und »Jane Reloaded« sowie als Herausgeberin »Die nächste GENeration. Science + Fiction«. In der Reihe Biographie veröffentlichte sie die vielfach ausgezeichneten Lebensgeschichten von Maria Sybilla Merian, Lise Meitner (Deutscher Jugendliteraturpreis), Hildegard von Bingen, Eileen Gray, die Anthologien über Frauen, die den Nobelpreis bekamen »Nicht nur Madame Curie« und »Madame Curie und ihre Schwestern«, die Anthologie »Sternenfllug und Sonnenfeuer« über berühmte Astronominnen sowie zuletzt »Die Fantastischen 6«: Die Lebensgeschichten von Mary Shelley, Bram Stoker, J.R.R. Tolkien, Stanislaw Lem, Philip K. Dick, Stephen King.

Pressestimmen

"Eine sehr spannende Zukunftsgeschichte, durch die man Interessantes über die gentechnischen Möglichkeiten der Zukunft erfährt. Uns hat das Buch sehr nachdenklich gestimmt, weil es zum Teil Wirklichkeit und zum anderen Teil Utopie ist. Da wir wissen, dass in der Forschung alles möglich ist, schließen wir nicht aus, dass diese Geschichte eines Tages zur Realität werden kann." FAZ/Sonntagszeitung
EAN: 9783407787378
ISBN: 3407787375
Untertitel: 'Gulliver Taschenbücher'. Empfohlen ab 14 Jahre. Neuauflage. 12, 7 cm / 18, 9 cm / 1, 3 cm ( B/H/T ).
Verlag: Beltz GmbH, Julius
Erscheinungsdatum: Juni 2000
Seitenanzahl: 166 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben