EBOOK

Über den Umgang mit Menschen


€ 9,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1991

Beschreibung

Portrait

Adolph Freiherr von Knigge, 16. 10. 1752 Bredenbeck bei Hannover - 6. 5. 1796 Bremen. Der aus einem verarmten Adelsgeschlecht stammende K. studierte nach der standesüblichen Erziehung durch einen Hofmeister Jura in Göttingen (1769-72) und fand 1772 eine Anstellung als Hofjunker und Assessor der Kriegs- und Domänenkasse in Kassel. 1777 ging er, von Goethe empfohlen, als weimarischer Kammerherr nach Hanau, später nach Frankfurt a. M. Seit 1790 lebte er in Bremen als Oberhauptmann der Regierung von Braunschweig-Lüneburg und Scholarch der Domschule. K. war Aufklärer; seine Mitgliedschaft im aufklärerischen Illuminatenorden (1780- 1784) und sein Eintreten für die Menschenrechte stieß bei seinen Standesgenossen auf Ablehnung. Er vertrat seine Positionen in politischen und philosophischen Schriften - auch das berühmte Werk Ueber den Umgang mit Menschen ist kein Benimmbuch, sondern eine praktische Gesellschaftslehre - und einer Reihe von Romanen, die auf utopische und/oder satirische Weise bürgerlich-aufgeklärtes Denken mit der politischen Praxis des Absolutismus konfrontieren. In: Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. Von Volker Meid. 2., aktual. und erw. Aufl. Stuttgart: Reclam, 2006. (UB 17664.) - © 2001, 2006 Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart.

Pressestimmen

"Knigge und sein berühmtes Buch sind sprichwörtlich geworden, ohne dass man beide recht verstanden hätte. Da kann diese (...) zuverlässige Ausgabe von Karl-Heinz Göttert abhelfen!"
-- Frankfurter Neue Presse
EAN: 9783150011386
ISBN: 3150011388
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. 1 Abbildungen.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Januar 1991
Seitenanzahl: 477 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben