EBOOK

Grundschulturnen an Geräten


€ 18,30
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1996

Beschreibung

Beschreibung

Diese methodische Lehrhilfe ist eine wichtige Grundlage zu kindgemäß-zielgerichtetem Turnen an Geräten unter besonderer Berücksichtigung der psychophysischen und sensomotorischen Leistungsfähigkeit.

Portrait

Karl Heinrich Emil Koch ( 1809 1879 ) war ein berühmter deutscher Botaniker.Zu seinen Interessenschwerpunkten gehörten zudem die Völkerkunde, die Anthropologie und die Pomologie.Von 1829 1831 studierte Karl Koch in Jena Medizin. Im Anschluss daran besuchte er die Universität in Würzburg, um Botanik zu studieren. In den nachfolgenden Jahren wurde er Doktor der Medizin und Doktor der Philosophie, bevor er 1836, während seiner Tätigkeit als Privatdozent , in Jena zum außerordentlichen Professor ernannt wurde. Knapp 15 Jahre später habilitierte er sich in Berlin.Trotz seiner Dissertation und seiner Habilitation fand er zunächst keine adäquate Anstellung. Ab 1853 arbeitete er fortan als rechte Hand des Direktors am Botanischen Garten in Berlin. Aufgrund seiner geschriebenen Werke Dendrologie und Hortus dendrologicus ist Karl Koch noch bis heute unter Botanikern hoch angesehen.


EAN: 9783778051306
ISBN: 377805130X
Untertitel: Eine methodische Lehrhilfe zu kindgemäß-zielgerichtetem Turnen an Geräten unter besonderer Berücksichtigung der psychophysischen und sensomotorischen Leistungsfähigkeit. 'Schriftenreihe zur Praxis der Leibeserziehung'. 10. , unveränderte Auflage. Zahlreiche Phot. und Zeichnungen.
Verlag: Hofmann GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum: Januar 1996
Seitenanzahl: 191 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben