EBOOK

Jago


€ 12,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 1998

Beschreibung

Beschreibung

Endlich wieder ein neuer Comic von Ralf König: eine kühn zusammenmontierte Geschichte nach Shakespeare-Motiven aus "Othello", "Macbeth", "Romeo und Julia", "Ein Sommernachtstraum", eine königliche Hommage an den großen Engländer und die von ihm beschworene «weltschaffende Kraft der übergeschlechtlichen Liebe». Übergeschlechtlich? Da lacht der König. Mit einem Quellennachweis der Zitate und Anspielungen. Die Handlung spielt im Theatermilieu von London um 1600.

Portrait

Ralf König, geboren 1960 in Soest, absolvierte eine Tischlerlehre und studierte freie Gaphik an der Kunstakademie Düsseldorf. Danach erfolgte ein rasanter Aufstieg zum erfolgreichsten Comiczeichner der Schwulenszene. Viele seiner Comics sind erfolgreich verfilmt worden. König ist im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung. Seine Comics sind in 15 Sprachen übersetzt. Rosa von Praunheim drehte 2012 unter dem Titel 'König der Comics' eine vielbeachtete Dokumentation über ihn. Ralf König wurden zahlreiche Preise verliehen, u. a. erhielt er 2006 den Spezialpreis der Jury des Internationalen Comic-Salons Erlangen für seine künstlerische Stellungnahme im Karikaturenstreit. 2014 wurde er, ebenfalls auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
EAN: 9783499223921
ISBN: 3499223929
Untertitel: 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Juni 1998
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben