EBOOK

Afrika- Mythos und Faszination. Dauerkalendarium


€ 29,99
 
Kalender
Sofort lieferbar
Dezember 2010

Beschreibung

Beschreibung

Der Sand wechselt mit den Tageszeiten seine Farbe. Am frühen Morgen ist er fahlgelb. Je höher die Sonne steigt, desto heller wird er, fast weiß, um am späteren Nachmittag wieder in ein wunderschönes, warmes Goldgelb überzugehen. Am frühen Morgen und am Abend sind die Konturen haarscharf und klar. In der Hitze der Mittagszeit flimmert die Luft. Die Konturen lösen sich auf. Karawanen, die sich nähern, scheinen plötzlich über dem Boden zu schweben. Kleine Objekte werden durch die Entfernung immer größer. Ein Sandhügel wird zu einem Berg. Es tauchen plötzlich riesige Wasserflächen in der Ferne auf. Eine Fata Morgana. Der Sand ist abends weich durch die Wärme und Trockenheit des Tages und das Gehen darauf wird unwahrscheinlich anstrengend. Endlose Weite, endlose Verlassenheit! Wie vielen auch erfahrenen Karawanenführern wurde die Ténéré schon zum Grab!

Innenansichten

/

Portrait

Er ist Fotograf, Verleger und Abenteurer. Seit über 25 Jahre reist Manfred Hoffmann rund um die Erde. Dabei zieht es ihn besonders nach Afrika. Entlang der großen Ströme führen Ihn seine Reisen bis in die entlegensten Winkel des noch immer geheimnisvollen Kontinents - ob mit dem Einbaum auf dem Niger, dem Buschtaxi durch Mali und zur heiligen Quelle des Nigers in Guinea oder mit dem Motorrad durch Afrika. Jede Reise ist etwas Besonderes - voller Überraschungen und kleinen Katastrophen, eben typisch Afrika - und immer faszinierend wegen der oftmals atemberaubenden Natur und den Begegnungen mit beeindruckenden Menschen.

Leseprobe

Der Sand wechselt mit den Tageszeiten seine Farbe. Am frühen Morgen ist er fahlgelb. Je höher die Sonne steigt, desto heller wird er, fast weiß, um am späteren Nachmittag wieder in ein wunderschönes, warmes Goldgelb überzugehen. Am frühen Morgen und am Abend sind die Konturen haarscharf und klar. In der Hitze der Mittagszeit flimmert die Luft. Die Konturen lösen sich auf. Karawanen, die sich nähern, scheinen plötzlich über dem Boden zu schweben. Kleine Objekte werden durch die Entfernung immer größer. Ein Sandhügel wird zu einem Berg. Es tauchen plötzlich riesige Wasserflächen in der Ferne auf. Eine Fata Morgana.
Der Sand ist abends weich durch die Wärme und Trockenheit des Tages und das Gehen darauf wird unwahrscheinlich anstrengend. Endlose Weite, endlose Verlassenheit! Wie vielen auch erfahrenen Karawanenführern wurde die Ténéré schon zum Grab!


EAN: 9783941760202
ISBN: 3941760203
Untertitel: Motorrad-Reise-Kalender. 1. Auflage. 48 Farbbilder. Spiralbindung. 30, 4 cm / 42, 4 cm / 1, 5 cm ( B/H/T ).
Verlag: Kastanienhof Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2010
Seitenanzahl: 25 Seiten
Format: Kalender
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben