EBOOK

Die dritte Lüge


€ 8,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Lucas kehrt nach Jahrzehnten zurück in die Stadt seiner Kindheit. Er erinnert sich an die Jahre der Einsamkeit, getrennt von seinem Zwillingsbruder Claus, an den Krieg, an den gemeinsamen Unterschlupf bei der Großmutter "Hexe". Nun sucht er seinen Bruder.

Portrait

Agota Kristof, geboren 1935 in Csikvánd in Ungarn, verließ ihre Heimat während der Revolution 1956 und gelangte über Umwege nach Neuchâtel in die französischsprachige Schweiz. Als Arbeiterin in einer Uhrenfabrik tätig, erlernte sie die ihr bis dahin fremde Sprache und schrieb auf Französisch ihre erfolgreichen Bücher, die in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Sie wurde mit zahllosen Preisen geehrt wie 2001 mit dem angesehenen Gottfried-Keller-Preis, dem Österreichischen Staatspreis für Literatur sowie dem Kossuth-Preis in ihrem Geburtsland Ungarn. Agota Kristof starb Ende Juli 2011 nach längerer Krankheit in Neuchâtel.

Pressestimmen

»So kalt ums Herz, so heiß ums Herz ist es mir beim Bücherlesen schon lang nicht mehr geworden.« Rainer Stephan, Süddeutsche Zeitung
EAN: 9783492222877
ISBN: 3492222870
Untertitel: Originaltitel: Le troisième mensonge. 'Piper Taschenbuch'.
Verlag: Piper Verlag GmbH
Seitenanzahl: 176 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Erika Tophoven
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben