EBOOK

Erinnerungen eines Insektenforschers 03


€ 36,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Der dritte Band der >Erinnerungen eines Insektenforschers< führt den Leser wieder mitten hinein in die Welt der Insekten. Dolchwespen, Mörtelbienen, Heuschrecken, Rosen- und Ölkäfer haben ihren Auftritt. Beobachtungen und Experimente zum Geschlecht der Insekten und ihrer Larven sowie Überlegungenzu Parasiten werden von Fabre mit liebendem Blick, großer Emphase und literarischem Temperament durchgeführt.

Portrait

Der Insektenforscher Jean-Henri Fabre (1823-1915) war zunächst Kellner, dann Lehrer, später studierte er Mathematik und Biologie. 1879 kaufte er in Serignan (Departement Vaucluse) ein Landgut, wo er bis zu seinem Tod Insektenforschungen betrieb. Seine 'Souvenirs entomologiques' blieben bis heute das umfassendste Werk der Insektenforschung.§Fabre schrieb auch Gedichte und Lieder und wurde 1904 für den Literaturnobelpreis vorgeschlagen.
EAN: 9783882216738
ISBN: 3882216735
Untertitel: Souvenirs Entomologiques III. 'Erinnerungen eines Insektenforschers'. Federzeichnungen.
Verlag: Matthes & Seitz Verlag
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 410 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Friedrich Koch
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben