EBOOK

Auslegung, Energiebedarf und Komfort von Anlagen zur Heizung und Warmwasserbereitung im Niedrigenergiehaus bei Berücksichtigung des Nutzerverhaltens


€ 39,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2002

Beschreibung

Beschreibung

Die kontinuierliche Verbesserung des Baustandards von Neubauten in den letzten drei Jahrzehnten hat das thermische Verhalten von Wohngebäuden und damit die Wechselwirkungen im System Gebäude -- Nutzer -- Gebäudetechnik verändert. Die aktuell eingeführten Energiesparverordnung erhebt Niedrigenergiehäuser zum Standard, der Energieverbrauch von Neubauten soll noch einmal um 25% bis 30 % sinken. Die Energiesparverordnung schließt erstmals eine energetische Bewertung der Gebäudetechnik mit ein, so kann z.B. der Wärmebedarf für die Warmwasserbereitung im Niedrigenergiehaus durchaus den Heizwärmebedarf übersteigen. Zudem bedingt der geringe Gesamtenergiebedarf von Niedrigenergie-Gebäuden einen deutlich höheren Einfluss der Gebäudenutzer auf den tatsächlichen Energiebedarf und somit auf die Realisierung der angepeilten Energieeinsparung.Die Dissertation untersucht die Wechselwirkungen des Nutzerverhaltens mit verschiedenen Systemen der Heizung, Lüftung und Warmwasserbereitung mittels der dynamischen Systemsimulation. Die Systeme werden innerhalb einer Bandbreite plausibler Nutzergewohnheiten hinsichtlich des Energiebedarfs und des bereitgestellten Komforts verglichen. Es werden konkrete Hinweise zur Auslegung, Planung und Nutzung sowie für vorteilhafte Randbedingungen zum Einsatz der betrachteten Systeme erarbeitet.

Portrait

Bruno Lüdemann, geb 21.09.1964, verheiratet, wohnhaft in Bahrenhof, studierte nach einer Lehre zum Werkzeugmacher Maschinenbau mit Schwerpunkt Energieanlagen an der TU Hamburg-Harburg. Von 1995 bis 2000 Mitarbeiter am Arbeitsbereich Technische Thermodynamik, Durchführung mehrerer Drittmittelprojekte zum Themenbereich Gebäudetechnik im Niedrigenergiehaus. Seit Juni 2000 Mitarbeiter von Imtech Deutschland in Hamburg.
EAN: 9783831132515
ISBN: 3831132518
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: März 2002
Seitenanzahl: 236 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben