EBOOK

Macht uns nicht an!


€ 12,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 2001

Beschreibung

Beschreibung

Mädchen einer Abschlußklasse in NRW haben unter der pädagogischen Leitung von Christiane Wortberg ein Selbstbehauptungstraining absolviert und im Anschluß daran dieses bis dato einmalige Buch geschrieben. Sie schildern mit anschaulichen Beispielen die Inhalte dieses Pilotprojektes aus ihrem eigenen Blickwinkel und reichern sie mit Alltagserfahrungen an. Weil nur ein von Mädchen inhaltlich selbstbestimmtes Buch sich an der tatsächlichen Lebenswelt und der damit verbundenen geschlechtsspezifischen Diskriminierung und Gewalt orientieren kann, gelingt es den jungen Autorinnen, gleichaltrige Mädchen auf direkte Weise anzusprechen und so eine Vermittlerrolle zu übernehmen. In Macht uns nicht an! finden die Mädchen nicht nur ihre Alltagsprobleme wieder, sondern auch Lösungsansätze in einer ihnen gerechten Sprache. Die reichhaltige Bebilderung - u.a. zu verschiedenen Selbstverteidigungstechniken - macht neugierig und animiert die Leserinnen dazu, selbst einmal ein solches Training zu absolvieren.

Portrait

Christiane Wortberg, geb. 1958, Hebamme und Sozialpädagogin, engagiert sich seit den 80er Jahren aktiv in der feministischen Frauenpolitik.Seit Anfang der 90er Jahre leitet sie Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen und erarbeitete gemeinsam mit anderen Frauen (u.a. Christiane Lichthardt, Lauter starke Mädchen, UNRAST Verlag, 1995) ein spezielles Konzept für Kurse an Schulen.Neben vielen anderen feministischen Aktivitäten, ist sie seit Oktober 1992 Trainerin und Vorstandsfrau im Frauen- und Mädchen-Selbstverteidigung und Sport Münster e.V.1995 gewann sie mit ihrem Praxiskonzept Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Seniorinnen den Präventionspreis der Landespolizei NRW "Schutz älterer Mitbürger vor Kriminalität". 1997 erschien mit Bye, bye Barbie ihr erstes Buch - ebenfalls im UNRAST Verlag.
EAN: 9783897713567
ISBN: 389771356X
Untertitel: Tips und Tricks zur Selbstbehauptung von Mädchen für Mädchen. 2. Auflage. Mit Abbildungen.
Verlag: Unrast Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2001
Seitenanzahl: 62 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben