EBOOK

Neger, Neger, Schornsteinfeger. Textausgabe mit Materialteil


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2002

Beschreibung

Beschreibung

ab Klasse 9
Der Führer kommt nach Hamburg. Die Straßen, durch die sein Konvoi rollt, sind gesäumt von begeistert jubelnden Schulkindern. In dem Meer von blonden und blauäugigen Schülern ein achtjähriger Junge mit brauner Haut, krausen Haaren und - noch - kindlichem Enthusiasmus. Doch der nationalsozialistische Rassenwahn erklärt ihn zum "nichtarischen Volksfeind".Wie der Autor Hans J. Massaquoi in dieser Welt entfesselter Barbarei überlebte, schildert er in seiner zum Bestseller avancierten Autobiografie auf eine ebenso anschauliche wie packende Weise.

Portrait

Hans Jürgen Massaquoi wurde 1926 in Hamburg als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters geboren. Der Großvater, ehemaliger König der Vai, war liberianischer Generalkonsul in Hamburg, die Dienstboten waren Weiße. Als die liberianische Familie das Land verließ, blieb der Junge mit seiner deutschen Mutter zurück. 1948 verließ Hans J. Massaquoi Deutschland. Er reiste nach Liberia, 1950 zog es ihn in die USA. Nach dem Studium der Publizistik und Kommunikations-wissenschaft Mitarbeit bei Ebony, der größten afroamerikanischen Zeitschrift, deren Chefredakteur er wurde. Er lebte mit seiner Frau in Florida, USA. Am 19. Januar 2013 verstarb Hans Jürgen Massaquoi, genau an seinem 87. Geburtstag.
EAN: 9783507470026
ISBN: 3507470020
Untertitel: Meine Kindheit in Deutschland. 'Schroedel Texte Medien'.
Verlag: Schroedel Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: August 2002
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben