EBOOK

Mein heimliches Auge 10


€ 15,50
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Oktober 1995

Beschreibung

Beschreibung

Malerei, Kunst- und Privatfotografie, Essay, Erzählung, Gedicht und privates Dokument. Wir versuchen, den Zensurbestrebungen zu widerstehen, es gibt immer wieder deutliche und zarte, träumerische und realistische Beiträge aus allen sexuellen Kulturen  ... Jede Nummer des Jahrbuchs enthält ca. 250 bislang unveröffentlichte Bilder, Privatfotos, Gemälde, Zeichnungen, Fundsachen, direkte und geheimnisvolle Bilder, Witz und romantischen Ernst, Erzählungen, Essays, Lyrik & Gespräche, zu einem großen Teil von Frauen. Die Autorlnnen kommen aus allen Bereichen und Altersgruppen, von 18 bis 80, leben lesbisch, heterosexuell, schwul oder dazwischen, sind berühmt oder unbekannt (Viele inzwischen berühmte SchriftstellerInnen & FotografInnen hatten hier ihre ersten Veröffentlichungen.)
Größtmögliche Vielfalt des Erotischen, und der Arten, es darzustellen in Text & Bild, jenseits der Moden ...

Pressestimmen

"Seit 1982 versammelt die im deutschsprachigen Raum einzigartige Anthologie literarische und bildkünstlerische Erstveröffentlichungen prominenter, bekannter und noch unbekannter Autoren & Künstler, seltenes facettenreiches Bildmaterial aus erotischen Privatsammlungen sowie Ausgrabungen und Fundsachen erotimer Provenienz. 'Mein heimliches Auge' bietet und befriedigt Schaulust, Lesevergnügen und Bewusstseinsbildung, unverkrampft und unzensiert, gleichwohl in ausgesuchter Qualität auf bestem Niveau". (Bücherwald Berlin)


EAN: 9783887691004
ISBN: 3887691008
Untertitel: 'Das Jahrbuch der Erotik'. Zahlreiche teils farbige Abbildungen.
Verlag: Konkursbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 1995
Seitenanzahl: 231 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben