EBOOK

Der alte Sack, das kleine Arschloch und andere Höhepunkte des Kapitalismus


€ 12,95
 
gebunden
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Ich bin wieder da!
Im Herbst 2006 kehren zwei überaus sympathische Personen der Zeitgeschichte in dem Film Das Kleine Arschloch und der Alte Sack: Sterben ist Scheiße! auf die Kinoleinwand zurück.

Portrait

Walter Moers, Jahrgang 1957, Comiczeichner und Drehbuchautor, lebt in Hamburg. Fotografieren läßt er sich nicht mehr, denn seit er seinen Comic-»Adolf« in die Welt setzte, ist er persona non grata für die rechte Szene. Und in Kirchenkreisen gilt er seit seinem »Kleinen Arschloch« als Abgesandter der Hölle. Walter Moers ist zusammen mit Professor Doktor Nachtigaller Begründer der Zamonischen Nachtschule, einer Akademie, die ausschließlich im Internet existiert und von jedermann besucht werden kann.
EAN: 9783821829876
ISBN: 3821829877
Untertitel: Farb. illustriert.
Verlag: Eichborn Verlag
Seitenanzahl: 52 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben