EBOOK

Lies of Silence


€ 9,55
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 1995

Beschreibung

Beschreibung

Eigentlich will Michael Dillon seine Frau verlassen. Doch dann werden beide von IRA-Terroristen als Geiseln genommen

Portrait

Brian Moore wurde 1921 in Belfast geboren. Sein schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnetes und zum Teil verfilmt. Der Autor verstarb 1999 in Kalifornieren.
EAN: 9783125372801
ISBN: 3125372801
Untertitel: Englische Lektüre für das 3. Lernjahr. 'Easy Reader B'. Mit Zeichnungen, 1 Kte. 4. Lernjahr. Sprachen: Englisch Englisch.
Verlag: Klett Ernst /Schulbuch
Erscheinungsdatum: November 1995
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Book Lover - 10.11.2008, 10:28
Nordirland in den 80er Jahren
Diese vereinfachte Version ist zum Einsatz im Englischunterricht ab Klasse 8 geeignet: Eine Geschichte über einen Mann, der seine neurotische Frau aufgrund einer jungen Geliebten verlassen will, ist sicherlich noch kein Knaller. Doch Brian Moores Version spielt im Belfast der 80er Jahre, in dem Anschläge der IRA noch an der Tagesordnung waren und dadurch bekommt dieser Roman eine ganz andere Note: Michael Dillon will seiner Frau gerade sagen, dass er sie verlassen will, als IRA-Terroristen in sein Haus eindringen und ihn zwingen, eine Bombe in einem Hotel hochgehen zu lassen - ansonsten würden sie seine Frau umbringen. Michael verlässt sein Haus mit dem Dilemma, ob er unschuldige Menschen in die Luft sprengen sollte oder seine Frau, die er sowie so verlassen wollte, getötet wird... Das von Moore konstruierte Szenario regt den Leser zum Nachdenken an und seine Beschreibungen aus dem 80er Jahre Belfast sind sehr gut nachzuvollziehen. Auch wenn es für jüngere Leser wohl immer wieder komisch wirkt, wenn Michael in eine Telefonzelle geht, um von unterwegs zu telefonieren, da er natürlich kein Handy besitzt.