EBOOK

Schnell reich


€ 24,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2001

Beschreibung

Beschreibung

Michael Mross gibt einen Stimmungsbericht über den ehemaligen Hype am Neuen Markt, über den Crash 2000, Zinssenkungen und die wichtigsten Regeln an der Börse ab. Der Finanzexperte beleuchtet, welche Strategien zum Erfolg verhelfen und nach welchen Methoden prominente Aktionäre wie Warren Buffet oder J. Paul Getty reich wurden. Mross deckt viele Weisheiten als Binsenweisheiten auf und erklärt auch, warum. Das gesamte Buch dient der Orientierung an der Börse.Wer sich konkrete Tipps verspricht, sollte sich woanders umsehen. Doch da auf diese so genannten "Geheimtipps" ohnehin nicht viel Verlass ist, nützen die allgemeinen Aussagen und Erfahrungswerte von Michael Mross mehr. Er relativiert die gängigen Grundsätze wie "einen Stopp-loss setzen" oder "Gewinne laufen lassen". Der Stopp-loss wird von einigen selbst ernannten Börsenprofis als das Zauberwort gehandelt. Mross klärt auf, dass dieses Verfahren nur bei spekulativen und kurzfristigen Anlagen gelten kann und meist dennoch mit Verlust verkauft wird.

Inhaltsverzeichnis

1.) Im Jahr 2030 oder 2090
2.) Droge Börse
3.) Analyse der Analysten - Bilanz des Schreckens
4.) Menetekel der späten Neunziger - Die Hausse
5.) Crash 2000
6.) Dow Jones 170 000 - DAX 100 000
7.) KGV&Co.
8.) Neuer Markt - ein Schrumpfungssegment
9.) Woodstock für Kapitalisten - die Hauptversammlung
10.) Stimmungsbarometer Internet
11.) Auch Notenbanken irren
12.) Manfred, die T-Aktie und der Affe
13.) Der größte Börsenverlust aller Zeiten
14.) Das Rentenverbrechen
15.) Mit der Börse zum Vermögen
16.) Zertifikate - besser als Fonds?
17.) Die erste Million
18.) Der Vermögensplan
19.) Millionen mit Aktien
20.) Geld und Glück
21.) Reich - und was dann?

Portrait

Leben und Börse - beides erfolgreich unter einen Hut zu bringen, das macht die Lebenskunst eines Börsianers aus. Der Bestseller-Autor und Börsen-Experte Michael Mross kennt die Finanzmärkte seit zwei Jahrzehnten. 1993 gab Michael Mross sein Debüt bei der Telebörse des Berliner Nachrichtensenders n-tv. Mit der Moderation dieser "Tagesschau der Finanzwelt" wurde Michael Mross unter Börsianern zur Kultfigur. Nicht nur im TV, sondern auch mit Vorträgen im In- und Ausland versteht es Michael Mross, sein Publikum mitzureißen. Das Thema "Börse" ist bei ihm immer anekdotisch gewürzt und lebensnah. Neben einer gehörigen Portion Optimismus hält der Börsenmann auch viele geldwerte Tipps bereit.
EAN: 9783930851584
ISBN: 393085158X
Untertitel: Die ewigen Gesetze der Börse.
Verlag: Tm Boersenverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Seitenanzahl: 314 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben