EBOOK

Aufruhr im Gemüsebeet


€ 12,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 1991

Beschreibung

Beschreibung

Es war ein Tag wie im Bilderbuch. In allen Büschen sangen die Vögel, das Gras wuchs und die ganze Luft war so voll von Frühling, dass der alte Pettersson und sein Kater endlich ihren Gemüsegarten bestellen konnten. Der Alte grub und harkte und säte, während Findus, der Gemüse nicht ausstehen konnte, Fleischklößchen pflanzte; das heißt, wenn er nicht gerade herumflitzte und Käfer erschreckte. Alles war wie jedes Jahr - bis ein Haufen wild gewordener Hühner, ein Schwein und sechs Rindviecher für Aufruhr im Gemüsebeet sorgten...

Portrait

Sven Nordqvist, 1946 in Helsingborg geboren und in Halmstad aufgewachsen, studierte in Lund Architektur. Eigentlich wollte er schon damals Zeichner werden, doch er wurde von mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. Nach dem Studium arbeitete Nordqvist zunächst als Architekt und Dozent an der Hochschule für Architektur in Lund. Nach einigen Jahren versuchte er trotzdem, seinen Lebensunterhalt als Zeichner zu verdienen, zunächst in einer kleinen Werbefirma, später mit der Illustration von Schulbüchern und Romanen, Plakaten und Gratulationskarten und auch Bilderbüchern. Nebenher nahm er an einem Fernkurs in Zeichnen teil. Seit Nordqvist 1983 bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis gewann, zeichnet er nur noch das, was er wollte, nämlich Kinderbücher. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Elsa-Beskow-Preis und dem Ann-Marie-Lunds-Encyklopädiepreis ausgezeichnet.
EAN: 9783789169021
ISBN: 3789169021
Untertitel: Empfohlen ab 4 Jahre. 21, 5 cm / 30, 3 cm / 0, 8 cm ( B/H/T ).
Verlag: Oetinger Friedrich GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 1991
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

leseratte1310 - 18.10.2014, 15:20
Die hüpfende Tüte
Der Frühling beginnt und Pettersson und Findus wollen den Garten bestellen. Während Pettersson Gemüse sät und Kartoffeln setzt, ist Findus mehr daran interessiert, das seine gepflanzten Fleischklößchen wachsen. Aber immer wieder macht ihnen jemand einen Strich durch die Rechnung. Erst sind es die Hühner, dann das Schwein von Gustavsson und zum Schluss müssen auch noch die Kühe von Andersson vertrieben werden. Da das nicht einfach ist, muss dann auch schon mal getrickst werden. Aber Pettersson und Findus haben ja immer eine tolle Idee und so hüpft dann auch noch eine Tüte durch die Gegend. Die Geschichten sind lustig und unterhaltsam. Die Zeichnungen von Sven Nordqvist sind so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Traumhaft schönes Kinderbuch.