EBOOK

Kursbuch Anti-Aging


€ 89,95
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Was ist dran an den Erkenntnissen der Altersmedizin?
- Biologische Grundlagen und Physiologie des Alterns
- "Zeitdiebe": falsche Ernährung, Stress, metabolisches Syndrom
- Spezifische Alterungsprozesse: Neurodegenerative und Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Sexualität und Hormonstoffwechsel
- Altersrisiken: Rauchen und Alkohol, Krebs, Diabetes, und AdipositasMöglichkeiten und Strategien der Alters-Prävention:
Lifestyle-Konzepte: Bilanzierte Diät, Bewegung, geistigeLeistungsfähigkeit, Wellness, Plastische Chirurgie
- Ganzheitliche Betrachtung: Mentale Fitness, Faktor Glück
- Welche Therapieangebote haben sich bewährt? Wie werden sie eingesetzt?
Schneller Zugriff auf Anti-Aging-Konzepte:
Das Kurskonzept bringt Ordnung in die Fülle vorhandenerInformationen
- Konkrete Tipps für die tägliche Anwendung von Anti-Aging-Strategien
- Praktische Querverweise erschließen komplexe Zusammenhänge.
Good-Aging: Länger gesund leben!

Inhaltsverzeichnis

1;Geleitwort;4 2;Vorwort;5 3;Anschriften;7 4;Inhaltsverzeichnis;10 5;Grundlagen des Alterns;21 5.1;Anti- Aging: Sinnbild, Sehnsucht, Wirklichkeit;22 5.2;Gesundheitskonzepte und Gesundheitstheorien;34 5.3;Mechanismen des zellulären Alterns;41 5.4;Biodemografie Fakten und Folgen;47 6;Alternsrisiken;54 6.1;Ernährung als Prävention vorzeitigen Alterns;55 6.2;Krebs und Alterungsprozess;66 6.3;Adipositas und Metabolisches Syndrom als Alternsfaktoren: Grundlagen;74 6.4;Adipositas und Mortalität;84 6.5;Diabetes und Metabolisches Syndrom als Alternsrisiko;92 6.6;Oxidativer Stress und Altern;101 6.7;Einfluss von körperlicher Bewegung auf das Altern und umgekehrt;108 7;Einfluss des Alterns auf sensible Organe;117 7.1;Altern und Sinnesorgane;118 7.2;Hautalterung : Hormonelle Einflüsse und protektive Rolle der Ernährung;134 7.3;Neurodegenerative Erkrankungen eine Anti- Aging- Herausforderung;145 7.4;Veränderungen im Alter Muskel- und Skelettsystem;151 8;Spezifische Alterungs-prozesse bei Frauen und Prävention;158 8.1;Weiblicher Hormonstoffwechsel und Ersatztherapie in denWechseljahren;159 8.2;Weibliche Sexualität und ihre psychogenen Störungen;170 8.3;Krebsrisiko bei Frauen: Brustkrebs;174 9;Spezifische Alterungs-prozesse bei Männern und Prävention;185 9.1;Hormonstoffwechsel des Mannes Präventive und therapeutische Konzepte;186 9.2;Sexualität bei Männern erektile Dysfunktion;202 9.3;Einfluss des Alters auf die männliche Fertilität;213 9.4;Psychosomatik der männlichen Sexualstörungen;219 9.5;Gutartige Prostatavergrößerung Benignes Prostatasyndrom;224 9.6;Krebsrisiko bei Männern: Prostatakrebs;229 10;Allgemeine Strategien zur Alterungspräven-tion, Lifestyle;241 10.1;Ernährungsrisiken des älteren Menschen Probleme und Lösungen;242 10.2;Geistige Leistungsfähigkeit erhalten;251 10.3;Seelische Balance und mentale Fitness im Anti-Aging;257 10.4;Wie Rauchen schadet und wie man sich davor bewahren kann;262 10.5;Alkoholschäden Prävention;269 10.6;Alterung von Herz und Gefäßen und Präventi
on;277 10.7;Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen;283 10.8;Primär- und Sekundärprävention durch DNA-Diagnostik;293 11;Praktische Anti- Aging- Konzepte;303 11.1;Gesundheitsberatung und Verhaltensänderung;304 11.2;Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Lebensmittel;313 11.3;Vitamine, Phytochemicals und Mikronährstoffe;320 11.4;Praktische Anti-Aging- Konzepte und Fitness-Trainingsprogramme;327 11.5;Anti- Aging und der Faktor Glück;341 11.6;Rolle der Dermokosmetik im Anti- Aging;350 11.7;Ästhetische Chirurgie im Gesichtsbereich;360 11.8;Wellness westliche Naturheilkunde Ayurveda und deren Beitrag zu Anti-Aging;369 11.9;Diagnostik des oxidativen Stress;382 11.10;Anti- Aging Institute und Sprechstunden;391 12;Sachverzeichnis;399


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783131566218
Untertitel: 1. Auflage. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 6.
Verlag: Thieme
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 416 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben