EBOOK

Ernährung für Mensch und Erde


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 1995

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Buch faßt der Autor seine wissenschaftlichen und gleichzeitig ganzheitlichen Erkenntnisse über Ernährung und Gesundheit zusammen. Er beschreibt unter anderem die Ursachen der Zivilisationskrankheiten, die wichtige Rolle der Lebenden Makromoleküle in unserer Nahrung, die Heilwirkung des Fastens und deckt die entscheidenden Irrtümer der konventionellen Ernährungslehre auf (die Höherwertigkeit tierischen Eiweißes, Milch als Kalziumlieferant u.v.m.).

Innenansichten

Portrait

Christian Opitz wurde 1970 in Berlin geboren. Schon in seiner frühen Kindheit fiel er durch seine Hochbegabung und sein großes Interesse für Naturwissenschaft auf. Durch eigene Gesundheitsprobleme motiviert, wandte er sich bereits im Alter von 13 Jahren einem autodidaktischen Studium der Naturheilkunde und Ernährungslehre zu. 1990 begann er, seine Entdeckungen durch Vorträge, Seminare und Publikationen zu vermitteln. Er ist der Begründer des ganzheitlichen Lernsystems "Lernen wie ein Genie" und der "Befreiten Ernährung", welche die Quintessenz seiner 27-jährigen Forschung zum Thema Ernährung darstellt. Christian Opitz leitet international Seminare zu den Themen Gesundheit, Ernährung, ganzheitliches Lernen und spirituelles Erwachen.
EAN: 9783929475074
ISBN: 3929475073
Untertitel: Grundlagen einer neuen Ethik des Essens. Mit Tabellen.
Verlag: Nietsch Hans Verlag
Erscheinungsdatum: August 1995
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben