EBOOK

Träum weiter, Liebling!


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 1999

Beschreibung

Beschreibung

Typisch! Rachel Stones Auto gibt ausgerechnet in der Kleinstadt den Geist auf, wo ihr verstorbener Gatte sich nicht gerade beliebt gemacht hatte. Rachel hat einen kleinen Sohn, wenig Geld und keinen Job. Und so überredet sie Gabe Bonner, ihr Arbeit zu geben. Lange schon hat der wortkarge Mann vergessen, was Zärtlichkeit bedeutet. Bis das liebenswert-chaotische Gespann sein Leben völlig auf den Kopf stellt ...

Portrait

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Chicago.

Pressestimmen

"Phillips erzählt mit viel Herz und Humor von einem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Mann und Frau, das in seiner Quirligkeit auf ganzer Linie überzeugt." Rundschau Amberg/Sulzbach
EAN: 9783442351053
ISBN: 3442351057
Untertitel: 'Blanvalet Taschenbücher'.
Verlag: Blanvalet Taschenbuchverl
Erscheinungsdatum: Oktober 1999
Seitenanzahl: 448 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Gertrud Wittich
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Ashani - 20.05.2011, 09:10
Chicago Stars / Band 4
Ich bin begeistert ! Während mir der Vorgängerband Bleib nicht zum Frühstück ! rund um Gabes Bruder Cal nicht so gut gefallen hat, hat mich dieses Buch gefesselt und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Ich habe tatsächlich weinen müssen, so gerührt hat es mich und ich bin froh, diese Autorin für mich entdeckt zu haben. Die Annäherung von Rachel und Gabe ist so einfühlsam und schön beschrieben, wie ich es selten in Büchern gefunden habe. Auch die sich entwickelnde Beziehung zwischen Gabe und Rachels Sohn Edward ist es ganz besonderes. Der Nebenplot um die verschwundenen Millionen ist nicht so packend und eigentlich auch nur der Grund, weshalb Rachel anfangs diese Stadt nicht verlassen will. Wunderschön dagegen ist die Liebesgeschichte zwischen Gabes Bruder Ethan und Kristy, seiner ehemaligen Sekretärin. Zwei schöne Romanzen in einem Buch.***Gegenwart, Salvation, USA. Rachel Stone strandet mir ihrem fünfjährigen Sohn in Salvation, also in dem Ort, in dem sie nicht erwünscht ist, wie sie sehr wohl weiss. Vor Jahren hat ihr verstorbener Mann als Fernsehprediger in dieser Stadt eine christliche Gemeinschaft aufgebaut und dabei mit fiesen Tricks etliche Gemeindemitglieder um ihr Geld erleichtert. Auf der Flucht vor der Polizei ist er dann mit einem Flugzeug verunglückt, doch Rachel ist sich sicher, die 5 Millionen Dollar, die seitdem verschwunden sind,müssen noch in Salvation sein. Sie begegnet Gabe Bonner, der sowohl ihr als auch ihrem Sohn nicht freundlich entgegentritt. Gabe ist seit dem Unfalltod seiner Frau und seines kleinen Sohnes völlig verbittert und lässt niemanden an sich heran, doch Rachel gelingt es, eine Anstellung bei ihm zu bekommen. Ihre freche Art und ihre gutes Herz beginnen bald Gabe zu verändern, doch das hält die Menschen in Salvation nicht davon ab, Rachel das Leben zu Hölle zur machen.
Nadine - 29.10.2006, 12:53
Komplizierter geht es nimmer
Sehr nette Geschichte, die dazu einläd, das es sich lohnt zu kämpfen im Leben. Ich glaube das das der wichtigste Aspekt ist in diesem Buch. Es ist einfach egal für was oder wen man kämpft in seinem Leben - hauptsache man kämpft. das Buch ist humorvoll geschrieben und erzählt ein wenig vom Zickenterror. Begeisterd wird dich auf jedenfall das Buch. dazu empfehle ich das Buch "Bleib nicht zum Frühstück" von der gleichen Autorin