EBOOK

Qualitative Forschung in der Sozialpädagogik


€ 54,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Die qualitative Forschung nimmt innerhalb der Sozialpädagogik mittlerweile ein großes Segment ein. Allerdings steht ein eigenständiger Diskurs und eine innerdisziplinäre Verständigung über diesen Forschungsbereich aus. In diesem Band wird erstmals die qualitative sozialpädagogische Forschung im Zusammenhang zusammengetragen, indem theoretische und methodologische Grundfragen angesprochen und qualitative Zugänge in zentralen Feldern sozialpädagogischer Forschung vorgestellt werden. Anhand empirischer Studien und Forschungskonzepte werden die Einsatzmöglichkeiten, methodische Verfahren und vor allem der Ertrag qualitativer Forschung für die Sozialpädagogik diskutiert und sichtbar gemacht.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von: Andreas Hanses, Werner Thole, Hans-Jürgen v. Wensierski, Thomas Klatetzki, Eric van Santen/Mike Seckinger, Cornelia Schweppe, Klaus Kraimer, Eberhard Nölke, Karin Bock, Adrienne S. Chambon, Hansjoerg Sutter, Bernhard Haupert, Christian Lüders/Karin Haubrich, Stephan Wolff/Thomas Scheffer

Portrait

Cornelia Schweppe, Dr. phil. habil., Dipl.-Päd., Master of Arts (Chicago), Professorin für Sozialpädagogik am Pädagogischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Pressestimmen

"Cornelia Schweppe hat den ersten Schritt mit der Zusammenstellung vieler Methoden innerhalb sozialpädagogischer Forschung hin auf einen interdisziplinären Diskurs getan, was sehr begrüßenswert ist." Forum Qualitative Sozialforschung, 02/2006
EAN: 9783810031655
ISBN: 3810031658
Untertitel: Theoretische Zusammenhänge, Forschungsfelder, Forschungsbefunde. 'Lehrtexte Soziologie'. 2003. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 360 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben