EBOOK

Föhr


€ 6,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Vorwort

Föhr nennt sich die »grüne Insel«, und wenn man sich mit dem Schiff von Dagebüll aus der Insel nähert, wird diese Bezeichnung bestätigt. Als erstes sieht man den grünen Saum des Deiches und, näherkommend, die Baumreihe am Hafen und auf dem Sandwall, hinter deren grünen Kronen sich ein Teil des Badestädtchens Wyk verbirgt. Nicht anders ist es mit den sechzehn Dörfern, auch sie sind von Bäumen umgeben. Und grün ist, so weit das Auge reicht, die Marsch, die erst am fernen Deich ihr Ende findet. Föhr ist fast rund, wie jede Insel mit einer in sich geschlossenen Lebenswelt, mit überschaubaren Landschaften, einer eigenen Geschichte und einer Bevölkerung, die sich noch überwiegend Friesen nennt und besonders im Föhrer Westen eine eigene Sprache, das Föhring, spricht. Föhr ist eine Insel, auf der sich Altes und Neues harmonisch zusammenfügt, wo der »Fortschritt« den Traditionen und alten Formen noch Raum gelassen hat. Der flüchtige Besucher mag die Insel vielleicht einförmig finden, wenn er die dynamischen Landschaften der Nachbarinseln Sylt und Amrum kennt. Doch der Reiz der Insel Föhr steckt im Detail. Hier gibt es viel zu suchen und zu finden, wobei dieses Buch ein Wegweiser sein soll.
EAN: 9783779311119
ISBN: 3779311119
Untertitel: Neuauflage. Zahlreiche, teils farbige Abbildungen, Ktn. -Skizz.
Verlag: breklumer.verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben