EBOOK

Baden-Baden unter dem Hakenkreuz


€ 24,54
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2000

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch berichtet in chronologischer Reihenfolge und aus der Feder damaliger Zeitzeugen über den Alltag und die Feste der Einheimischen und der Kurgäste. Die Wiedereröffnung der Spielbank, die Kurpolitik der neu gegründeten Bäder- und Kurverwaltung und ihr Bauprogramm, die Höhepunkte der Saison wie Alleebeleuchtung, Gala-Abende, Iffezheimer Rennwoche und Internationale Zeitgenössische Musikfeste werden ebenso geschildert wie die Aufmärsche und Großkundgebungen der NSDAP und ihrer Organisationen. Die antijüdischen Stimmen und Aktionen fehlen so wenig wie die neu errichtete Garnison der Wehrmacht. Die Kriegsjahre mit den zunehmenden Belastungen, aber auch mit einem reichen kulturellen Leben, die Verwandlung Baden-Badens in eine Lazarettstadt und Refugium für ausgebombte Großstädter zeigen einen wenig bekannten Aspekt, die Einnahme der Stadt und die ersten Wochen unter französischer Besatzung schließen die Chronik und Quellensammlung ab.
EAN: 9783831102884
ISBN: 3831102880
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2000
Seitenanzahl: 396 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben