EBOOK

Die Psychobiologie der Seele-Körper-Heilung


€ 25,00
 
gebunden
Noch nicht erschienen
Januar 1991

Beschreibung

Portrait

Dr. phil. Ernest L.Rossi lehrt an der Fakultät des C.J. Institute in Los Angeles und ist als niedergelassener Psychotherapeut tätig.


Vorwort

Die Psychobiologie der Seele-Körper-Heilung liefert das fehlende Glied zwischen der Theorie, daß die Seele bei der Behandlung von Krankheiten eine wichtige Rolle spielt, und den klinischen Beobachtungen der Ärzte, daß sich diese Theorie in so vielen Fällen bewährt hat, daß man sie ernst nehmen muß. Dieses Buch identifiziert das, was die Medizin "Bahnen" (pathways) nennt, das heißt, die Wege, auf denen Einstellungen oder Gefühle vom Körper verarbeitet und physiologische und biochemische Veränderungen produziert werden. in den letzten zehn Jahren ist man auf dem Gebiet der Erforschung dieser Bahnen ein außerordentliches Stück vorangekommen - so weit, daß das Konzept einer Partnerschaft zwischen Arzt und Patient immer mehr zu einem beherrschenden Aspekt der modernen Medizin wird. in einer solchen Partnerschaft bringt der Arzt das Beste mit, was die moderne Medizin zu bieten hat, und der Patient bringt seine oder ihre Ressourcen in Form eines Heilungssystems mit und außerdem das Vertrauen und die Entschlossenheit, aus dem, was der Arzt anzubieten hat, das Beste zu machen. Das vorliegende Buch bietet Informationen über die Interaktion des Nervensystems, des hormonellen und des lmmunsystems, die den letzten Stand der Forschung repräsentieren. Die Fakten, die in diesem Buch gesammelt und zusammengefaßt wurden, machen es unmöglich, immer noch zu behaupten, es mangels an "harten Beweisen" für die Auffassung, daß das, was wir denken und fühlen, manchmal eine tiefgreifende Wirkung auf unsere Fähigkeit haben kann, mit größeren Herausforderungen fertig zu werden, sei es im Hinblick auf Krankheiten oder auf die Art und Weise, wie wir uns im Alltag verhalten. Das (unübersetzbare) englische Wort mind wurde hier und durchweg in diesem Buch aufgrund seiner psychobiologischen Konnotationen mit "Seele" übersetzt, gelegentlich auch mit "Psyche" oder "Geist", wenn der Kontext es erforderte. (Anm. d. Übers.)
EAN: 9783922026648
ISBN: 3922026648
Untertitel: Neue Ansätze der therapeutischen Hypnose. Mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Synthesis Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 1991
Seitenanzahl: 307 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben