EBOOK

Nordamerika


€ 20,35
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2000

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Reiseführer wird erklärt, wie die Landschaften im Westen Nordamerikas entstanden sind, wie sie sich im Laufe von Jahrmillionen durch Klimaeinflüsse und geologische Prozesse verändert haben und welche Natursehenswürdigkeiten daraus hervorgegangen sind. Vom Norden Alaskas bis zur Grenze Mexikos trifft man auf die unterschiedlichsten Landschaftsräume, wie baumlose Tundrengebiete, vergletscherte Hochgebirgsregionen, ausgedehnte seenreiche Waldgebiete, Vulkanlandschaften und Thermalgebiete, Dünenlandschaften, Prärielandschaften, die weitgehend in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt worden sind und Hochplateaus mit steinernen Brücken, -Säulen und -Türmen sowie von Flüssen geschaffene Canyonlandschaften. Entlang der Hauptreiserouten und innerhalb der ausgewiesenen Nationalparks treten eine Vielzahl einmaliger und sich wiederholende Landschaftsphänomene in Erscheinung, die in Übersichtskarten entsprechend ihrer Lokalität vermerkt sind und deren Entstehungsgeschichte im Text näher erklärt wird. Neben der Vermittlung von physisch-geographischem bzw. geologischem Grundlagenwissen, das zum besseren Verständnis der entstehungsgeschichtlichen Erklärungen einzelner Naturphänomene beiträgt und gleichzeitig auch auf andere Länder und Kontinente übertragen werden kann, beinhaltet dieser Reiseführer auch Wissenswertes zum Klima, zur Anordnung und Verbreitung der Vegetation und Böden sowie bestimmter Gesteinszonen. Natur- und landschaftsinteressierte Bildungsreisende, Reiseleiter und alle diejenigen, die an geowissenschaftlichen Themen sowie der Erkundung von Naturlandschaften interessiert sind, finden in diesem Reiseführer eine hilfreiche Informations- und Nachschlagequelle.

Pressestimmen

"... Zunächst werden dem Leser Basisinformationen zur Geographie und Geologie gegeben. Darin enthalten sind auch Ausflüge in die Entstehungsgeschichte der Erde. Grafiken und Fotos untermalen die fundierten Texte. Derart gewappnet werden dem Leser dann mehrere Routenvorschläge gemacht - sie orientieren sich meist an den Hauptreiserouten. Folgt er auf seiner Reise diesen Tipps und Tourenvorschlägen, dann kann er sein Wissen mit visuellen Eindrücken verbinden und sieht den Grand Canyon plötzlich mit ganz anderen Augen: die Erdgeschichte läuft beim Betrachten der Gesteinsschichten wie ein Film ab - vermittelt durch das Drehbuch "Landschafts-Studien-Reiseführer"... Leser, die Geheimtipps zu Unterkünften, Kneipen oder Action-Sportarten suchen, werden enttäuscht sein. Aber diese Reisenden haben die Verleger ohnehin nicht im Auge, sondern interessierte Individual- oder Studienreisende oder Wissenschaftler. Trotzdem ist das Buchleicht verständlich geschrieben ... Leser, die Geheimtipps zu Unterkünften, Kneipen oder Action-Sportarten suchen, werden enttäuscht sein. Aber diese Reisenden haben die Verleger ohnehin nicht im Auge, sondern interessierte Individual- oder Studienreisende oder Wissenschaftler. Trotzdem ist das Buchleicht verständlich geschrieben - ein Verdienst der Autoren."§(Thomas Kopietz in der HNA, Juni 2000).


EAN: 9783932767036
ISBN: 3932767039
Untertitel: Alaska, West-Kanada, USA-Weststaaten. 'Landschafts-Studien-Reiseführer'. 42 Farbfotos, 23 Abbildungen, 4 Tabellen, 3 Ktn.
Verlag: Lsrb
Erscheinungsdatum: April 2000
Seitenanzahl: 191 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben