EBOOK

Fegefeuer


€ 12,68
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Sophie fällt in eine tiefe Verzweiflung, als sich Axel in eine andere Frau verliebt und sie verläßt. Sie kann den Verlust ihrer Liebe nicht verwinden und hofft inbrünstig, daß Axel seine Affäre schnell wieder beendet und zu ihr zurückkehrt. In dieser schmerzlichen Zeit des Hoffens und Wartens lernt die den verheirateten Arzt Jan kennen und läßt sich auf eine kurze Begegnung mit ihm ein.

Als Axel nach wenigen Monaten tatsächlich wieder frei wird für sie, ist Sophie glücklich und verwirrt zugleich. Doch unerwartet auftretende Umstände bewegen sie, ihre Heimatstadt Hamburg zu verlassen, um in Frankreich ein ganz anderes Glück zu finden.

Nach drei Jahren kehrt Sophie nach Hamburg zurück. Erneut begegnet sie dem verheirateten Jan, und diesmal verliebt sie sich leidenschaftlich in ihn. Auf dem Höhepunkt ihrer Liebe verändert jedoch ein dramatisches Geschehen beider Leben bis in die Grundfesten. Tief erschüttert verläßt Sophie Jan und kehrt nach Frankreich zurück, um dort zu beten, zu büßen und eine Antwort zu finden. erst eine weitere Verkettung schicksalhafter Ereignisse bringt Sophie zu der Erkenntnis, dass Lieben auch Verzeihen bedeutet.

Das "Fegefeuer" ist ein leidenschaftlich dramatischer Frauenroman, dessen zentrales Thema die Liebe ist, deren Macht auch menschliche Unzulänglichkeiten überwinden kann. Spannend bis zur letzten Zeile!

Portrait

Katja Sander ist in einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Nach dem Abitur ging sie nach München, um dort Germanistik und Soziologie zu studieren, das erstemal zu heiraten, einen traumhaften Sohn zu gebären und sich wieder scheiden zu lassen. Nach Beendigung ihres Studiums zog es sie der Liebe wegen nach Mainz. Sie heiratete ein zweites Mal und absolvierte gleichzeitig eine journalistische Ausbildung. Nach dem Volontariat verschlug es sie nach Hamburg, um hier als Nachrichtenredakteurin bei der größten europäischen Tageszeitung tätig zu werden und eine dritte Ehe zu wagen.

1995 begleitete sie ihren Mann, einen Arzt, im Rahmen eines medizinischen Hilfsprogramms für ein Jahr nach Westafrika, wo sie in Frieden und Eintracht mit einer schwarzen Rivalin, diversen Stieftöchtern, zwei gelben Hunden und mehreren Ziegen zusammenlebte. Hier entstand die Erzählung "Heißes Afrika" und der satirische Roman "Das Tigerfell".

1997 bereiste Katja Sander einige arabische Länder. Der Roman "Fegefeuer" entstand ebenfalls in diesem Jahr und im unmittelbaren Anschluß daran das zugehörige Gegenstück "Winterfrau" (dieselbe Story, nur aus Sicht des männlichen Protagonisten geschildert). Die Veröffentlichung von "Winterfrau" und "Tigerfell" ist für Mai d.J. geplant.

Heute lebt Katja Sander wieder in Schleswig-Holstein, und zwar endlich als zufriedener Single. Allerdings mit einer heißgeliebten Lebensgefährtin, der Dacklhündin Lisa. Ihr wird der nächste, noch in Arbeit befindliche Roman "Lisa in Dur und in Moll" gewidmet sein.
EAN: 9783831113316
ISBN: 3831113319
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2001
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben