EBOOK

Die Sehnsucht der Schwalbe


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2002

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch ist ein Lesevergnügen ersten Ranges, in jeder Zeile spürt man die Lust des Autors am Erzählen. Und ganz nebenbei erhält der Leser auch noch einen tiefen Einblick in die Gesellschaft Syriens und ihre Kultur. (Annette Weber in der "Rheinpfalz") Gegen zehn Uhr drängten sich die ersten Gäste zum Eingang eines Hauses am Dorfplatz. Sieben Tage wird die arabische Hochzeitsfeier dauern. Zeit genug für Lutfi den Syrer, um dem Bruder der Braut seine Lebensgeschichte zu erzählen. Die Geschichte seiner Kindheit und seiner aufregenden Abenteuer - in Damaskus und in Deutschland. Immer wieder hat es ihn mit falschen Papieren nach Frankfurt gezogen, und immer wieder ist er alsbald aufgegriffen und abgeschoben worden. Diesmal jedoch hofft er für länger zurückzukehren ins Land seiner Träume, zu seiner deutschen Freundin Molly und zum Flohmarkt am Main, wo beide Samstag für Samstag das Paradies auf Erden finden ...

Portrait

Rafik Schami, geboren 1946 in Damaskus, kam 1971 nach Deutschland, studierte Chemie und legte 1979 seine Promotion ab. Heute lebt er in München. Er ist Mitbegründer der Literaturgruppe 'Südwind' und zählt zu den erfolgreichsten Schriftstellern deutscher Sprache. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis, dem Hermann-Hesse-Preis, dem Prix de Lecture und mit dem Hans-Erich-Nossack-Preis ausgezeichnet. 2007 erhielt Rafik Schami den "Nelly-Sachs-Preis" der Stadt Dortmund, 2011 wurde er mit dem Menschenrechtspreis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" ausgezeichnet und 2015 mit dem "Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur".

Pressestimmen

» Ein wunderschöner, ergreifender und auch erfrischender Roman, wie ihn nur Rafik Shami erzählen kann.«
Schneller-Magazin des Evangelischen Vereins - christliches Leben im Nahen Osten
EAN: 9783423129916
ISBN: 3423129913
Untertitel: 'dtv'.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: August 2002
Seitenanzahl: 336 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben