EBOOK

Die Kreuzotter


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Wohl kein anderes Tier ist so verrufen wie die Kreuzotter, dabei gab es seit Jahrzehnten keinen tödlich verlaufenen Bißfall, und die meisten Menschen sind ihr in der Natur noch nicht einmal begegnet.
Von Frankreich bis zur Insel Sachalin im Fernen Osten, von Norditalien und Bulgarien bis weit jenseits des Polarkreises ist diese Schlange verbreitet und lebt in den Alpen bis in 3 000 m Meereshöhe.
Im vorliegenden Band werden Körperbau und -funktionen, Gliederung in Unterarten, Lebensstätten, die Lebensweise im Verlauf des Jahres und die Entwicklung der Jungottern bis zur Geschlechtsreife abgehandelt. Ausführlich werden Vorkommen und Entwicklungstendenzen in den einzelnen Ländern Europas dargestellt, die Giftwirkung bei Menschen beschrieben und mehrere Hundert Bißverletzungen analysiert sowie Ursachen des Rückganges der Kreuzotter und Probleme ihres Schutzes erörtert.

Portrait

Dr. Hans Schiemenz (1920-1990), von 1959 bis 1985 Leiter des Instituts für Landschaftsforschung und Naturschutz (ILN) Zweigstelle Dresden und zugleich Schriftleiter der "Naturschutzarbeit in Sachsen".
EAN: 9783894321512
ISBN: 3894321512
Untertitel: Vipera berus. 'Die Neue Brehm-Bücherei'. 4. , unveränderte Auflage, Nachdruck der 3. Auflage von 1995. 64 Abbildungen, 2 Farbtaf.
Verlag: Wolf, VerlagsKG
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben