EBOOK

Dramen


€ 49,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Meisterdramen des Wiener Fin de Siècle Von den frühen Einaktern bis zu den großen Gesellschaftsdramen: Band II der Gesammelten Werke in drei Bänden Der »Gesellschaftskritiker und Wahrheitsfanatiker Schnitzler« (R. Alewyn) begann seine Karriere als Theaterschriftsteller mit Einaktern und kurzen Schauspielen. Bereits sein erster (und größter) Bühnenerfolg »Liebelei« entfaltet ein sozialpsychologisches Drama von tragischer Intensität. Und auch der skandalumwitterte »Reigen« wirft seine Schatten auf die großen Gesellschaftsdramen der späteren Jahre voraus, die sich zwischen Kritik und sensibler Seelenanalyse bewegen: »Zwischenspiel«, »Das weite Land«, »Professor Bernhardi«. Eine umfassende Auswahl, die alle Facetten des bedeutendsten Dramatikers der Wiener Moderne beleuchtet. Nachwort von Hartmut Scheible. Inhaltsverzeichnis: Anatol Das Märchen Halbzwei Liebelei Reigen Paracelsus Der gründe Kakadu Die letzten Masken Aus: Lebendige Stunden Der einsame Weg Zwischenspiel Das weite Land Professor Bernhardi Stunde des Erkennens Aus: Komödie der Worte Fink und Fliederbusch Nachwort Editorische Notiz Literaturverzeichnis

Portrait

Arthur Schnitzler, geb. 15.5.1862 in Wien, versuchte bereits als Neunzehnjähriger seine ersten Dramen zu schreiben. Nach dem Studium der Medizin war er Assistenzarzt an der Allgemeinen Poliklinik und dann praktischer Arzt in Wien, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1886 erscheinen die ersten Veröffentlichungen in Zeitungen, 1895 das erste Buch. Bei Arthur Schnitzler bildet stets der einzelne Mensch den Mittelpunkt seiner durchweg im Wien der Jahrhundertwende angesiedelten Stoffe. Er starb am 21.10.1931 als einer der bedeutendsten österreichischen Erzähler und Dramatiker der Gegenwart in Wien.
EAN: 9783538054233
ISBN: 3538054231
Untertitel: 'Winkler Weltliteratur. Dünndruckausgabe'.
Verlag: Artemis & Winkler Verlag
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 800 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben