EBOOK

Miteinander reden 1


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2014

Beschreibung

Beschreibung

Kommunikationspsychologie
für alle - das Standardwerk

Beruf, Beziehung, Alltag: Ständig müssen wir mit anderen kommuni-zieren. Und immer wieder entstehen dabei Probleme; selbst scheinbar einfache Situationen bergen Tücken. Oft gelingt es nicht, uns verständlich zu machen, geschweige denn uns durchzusetzen. Und ebenso oft begreifen wir unser Gegenüber nicht. Gespräche werden zum Streit, ohne dass uns so recht klar ist, warum. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir persönlich und sachlich besser miteinander klarkommen.

Miteinander reden: 1 erklärt, wie zwischenmenschliche Kommunikation abläuft. Was sind die typischen Probleme? Und wie können wir sie beheben?

Band 2 stellt die unterschiedlichen Kommunikationsstile vor, die Menschen haben. Wie gehen wir damit jeweils am besten um? Und wie können wir das Wissen um unseren eigenen Kommunikationsstil für unsere Persönlichkeitsentwicklung nutzen?

Band 3 schließlich stellt das Modell des «Inneren Teams» vor. Die Erkenntnis dahinter: Wer sich selbst versteht, kommuniziert besser. Alles, was man wissen muss, um stimmig zu kommunizieren!

«Wenn es um Kommunikation oder Rhetorik geht, kommt man um den Namen Schulz von Thun nicht herum.» PSYCHOLOGIE HEUTE

Portrait

Friedemann Schulz von Thun, Jahrgang 1944, ist Professor am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Beratung und Training. Seine Trilogie "Miteinander reden 1-3" hat sich zum Standardwerk in Schule und Beruf entwickelt. In seinem Institut für Kommunikation entwickelt er in Kooperation mit dem "Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe" Inhalte und Bausteine, um soziale Kompetenzen durch fachliches Lernen, methodisches Üben und menschliches Reifen zu fördern. www.schulz-von-thun-institut.de.

Pressestimmen

Der Kommunikationsklassiker
Mit den drei Büchern Miteinander Reden 1, 2 und 3 hat Schulz von Thun den Klassiker der Kommunikationspsychologie geschrieben. Die Bücher haben sich inzwischen millionenfach verkauft und bis heute nichts an ihrem Wert und ihrer Gültigkeit verloren. Wer wissen möchte, was er selbst dazu beitragen kann, besser verstanden zu werden oder andere besser zu verstehen, sollte unbedingt diese Bücher lesen. Hier erfährt man auf einfache und ansprechende Weise alles, was zu dem Thema wichtig ist. Es geht um die Ursachen und Beseitigung von Kommunikationsstörungen, um die verschiedenen Kommunikationstypen und das innere Team. Schulz von Thun ist einer der führenden Kommunikationswissenschaftler. In seiner Forschung hat er sich von Anfang an mit Kommunikation und ihren Problemen beschäftigt. Er fördert seit Jahren als Kommunikationstrainer und Klärungshelfer in zahlreichen Fortbildungen die Umsetzung der Theorie in die Praxis.

© www.Managementbuch.de
EAN: 9783499174896
ISBN: 3499174898
Untertitel: Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation. 'rororo Taschenbücher'. Nachdruck. Zahlreiche Zeichnungen.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

bysteven-artwork.de - 27.06.2004, 13:28
Keine Hausfrauenpsychologie (Wertefrei zu verstehen)
Dieses durchdachte Büchlein zieht nüchtern seine in sich selbst ruhende Konsequents an einen gut aufgebauten roten Faden entlang ,ohne alltäglich oder persönlich aufdringlich zu werden. Es läßt seinem Leser die Freiheit, eigene psychologisch kommunikative Fehlbildungen in eigener Farbe darzustellen, ohne suggerierent zu wirken. Mit lieben Grüßen Ihr BySteven