EBOOK

Verwaltungswissenschaft


€ 96,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2000

Beschreibung

Beschreibung

Neue Entwicklungen im Verhältnis von Staat und Gesellschaft ("kooperativer Staat", "Gewährleistungsstaat") und im Staats- und Verwaltungsverständnis (von der Behörde zum Dienstleistungsunternehmen) rücken die öffentliche Verwaltung in den Mittelpunkt des Interesses. Gerade bei Praktikern wächst dadurch der Wunsch nach einer fundierten und dennoch verständlichen Gesamtdarstellung. Das Werk von Schuppert geht hierbei neue Wege, indem es die rechts- und die sozialwissenschaftliche Perspektive miteinander verbindet und füreinander fruchtbar macht. Dabei behandelt er umfassend die zentralen Fragestellungen aus den Bereichen - Aufgaben, Funktionen und Handlungsformen der Verwaltung, - Stellung der Verwaltung im Geflecht von privater und staatlicher Aufgabenerfüllung, - Steuerungsebenen des Verwaltungshandelns, - Verwaltung als Entscheidungssystem, - Verwaltung im Wandel und - Verwaltungsreform. Das Werk versteht sich nicht nur als Beitrag zu Forschung und Lehre, sondern richtet sich wegen seines Handbuch-Charakters an alle, die sich einen zuverlässigen Überblick über den aktuellen Erkenntnisstand der Verwaltungswissenschaften verschaffen wollen. Der Verfasser ist Professor für Staats- und Verwaltungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.
EAN: 9783789067631
ISBN: 3789067636
Untertitel: Verwaltung, Verwaltungsrecht, Verwaltungslehre.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: November 2000
Seitenanzahl: 1023 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben