EBOOK

Scorsese über Scorsese


€ 20,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 1996

Beschreibung

Beschreibung

Wie kein zweiter hat Scorsese in den letzten 25 Jahren den amerikanischen Film neu erfunden, ihm eine persönliche Handschrift gegeben.

Portrait

Martin Scorsese, geboren 1942 als Sohn italienischer Einwanderer, wurde in Little Italy Zeuge von Armut, Verbrechen und Gewalt. Zunächst wollte er Priester werden, wechselte dann aber zu seiner wirklichen Leidenschaft, dem Film. Später sagte er einmal über sich:"Ich bin unter ihnen aufgewachsen, unter Gangstern und Priestern. Und jetzt, als Künstler, bin ich gewissermaßen beides: Gangster und Priester."


Pressestimmen

"Mein Vorbild ist Martin Scorsese." Quentin Tarantino
"Kaum einer kann so wahrhaftig, kurzweilig, glühend, klar und sympathisch über Film sprechen wie Scorsese. Und kaum einer versteht soviel davon." Dominik Graf, Süddeutsche Zeitung


EAN: 9783886611638
ISBN: 3886611639
Untertitel: 'Filmbibliothek'. 2. , Aufl. Zahlreiche Phot.
Verlag: Verlag Der Autoren
Erscheinungsdatum: Dezember 1996
Seitenanzahl: 318 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Renate Gehlen
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben