EBOOK

Martin Scorsese


€ 19,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

Martin Scorsese ist der bedeutendste Regisseur des heutigen amerikanischen Films. Seit nunmehr dreißig Jahren dreht er sowohl künstlerisch wie kommerziell erfolgreiche Filme - darunter Meisterwerke wie TAXI DRIVER, WIE EIN WILDER STIER, GOODFELLAS, KAP DER ANGST, ZEIT DER UNSCHULD und zuletzt GANGS OF NEW YORK. Jetzt liegt endlich eine umfassende Würdigung seines Werks vor: Georg Seeßlen, einer der angesehensten deutschsprachigen Filmpublizisten, analysiert Scorseses Werk Film für Film. Dabei fahndet er nach wiederkehrenden Motiven, charakterisiert "den" Scorsese-Helden, verfolgt die Spur der oft blutigen Gewalttätigkeit und arbeitet doch immer die Eigenarten des jeweiligen Films - sei es CASINO oder KUNDUN - präzise heraus. In einem großen, werkübergreifenden Essay beschreibt er Scorseses einzigartige Filmsprache und versucht, seinen Platz in der Filmgeschichte zu bestimmen.
Die insgesamt 1063 Fotos und Bildsequenzen aus den Filmen ergänzen diesen fundierten Text auf anschauliche Weise.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Einleitung: Hölle und Gnadenort - Das Kino des Martin Scorsese. (Im Lauf der Zeit; Ein Kino der (verfehlten) Erlösung; Film und Confessio; Von Little Italy nach Hollywood; Zwischen Transzendenz und Genauigkeit: Der katholische Materialist Scorsese.
Die Filme: Einzelkapitel zu allen Filmen von WHAT'S A NICE GIRL LIKE YOU DOING IN A PLACE LIKE THIS? bis GANGS OF NEW YORK
Essay: Martin Scorsese und die kopernikanische Wende des Kinos (Diskontinuierliche Spiritualität; Der Mensch in seiner Hölle; Komposition; MarSco, oder die Tücke des filmischen Subjekts)
Anhang: Filmografie; Bibliografie; Index


Portrait

Georg Seeßlen, geboren 1948, zählt zu den angesehensten und bekanntesten (Film-)Publizisten. Texte über Film, Kultur und Politik für "Die Zeit", "Der Spiegel", "taz", "Konkret", "Jungle World", "epd Film" u.v.a. Seminare und Gastvorlesungen an Hochschulen in München, Siegen und Marburg. Hörfeatures (zusammen mit Markus Metz) u.a. über die Soundtracks der Tarantino-Filme, über Comic & Film, Batman und Superman.

Pressestimmen

"Die erste wirklich detaillierte, alle Facetten umfassende Darstellung ... auf Jahre hinaus die maßgebliche deutsche Publikation zu Scorsese." (film-dienst)
"Ein wahrhaft monumentales Werk - und zugleich eine der eingehendsten Autorenanalysen der deutschsprachigen Filmliteratur!" (:Ikonen: Magazin)


EAN: 9783929470727
ISBN: 3929470721
Untertitel: 'Film'. Zahlreiche teils farbige Fotos.
Verlag: Bertz + Fischer
Erscheinungsdatum: März 2003
Seitenanzahl: 576 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben