EBOOK

Letzte Ausfahrt Brooklyn


€ 8,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1972

Beschreibung

Beschreibung

Hubert Selbys Zyklus von sechs Prosastücken ist eine Beschreibung menschlicher Höllen und ein Plädoyer zugleich. Mit reporterhafter Genauigkeit fixiert Selby Sprache - seine Gestalten sind Negativhelden einer kranken Gesellschaft. Gewalt, Schmutz und verbrechen, Räusche statt Träume, Gift statt Hoffnung, roher Sex statt Liebe regieren diese steingraue Welt. Das Buch - oberflächlich betrachtet ein Katarakt des Unrats, ein Wort-Stalaktit aus Brutalität, Mord und Perversion - ist ein moderner Klagegesang vom Menschenmüll, aufgefressen und ausgespien von dem Riesenkraken New York.

Portrait

1928 in Brooklyn/New York geboren. Mit 15 ging er zur Handelsmarine, arbeitete dann als Lehrer, Sekretär, Stenotypist und als Versicherungsangestellter in Manhattan. 1964 erschien sein erster und bekanntester Roman "Letzte Ausfahrt Brooklyn", der ihm in England einen Obszönitäts-Prozess einbrachte.
EAN: 9783499114694
ISBN: 3499114690
Untertitel: Originaltitel: Last Exit to Brooklyn. 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Januar 1972
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben