EBOOK

Die Sonette / The Sonnets


€ 6,60
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1974

Beschreibung

Beschreibung

Eine Gesamtausgabe der berühmten Sonettsammlung, worin dem Originaltext jeweils eine möglichst treffende deutsche Version gegenübergestellt ist. Auf diese Weise wird zugleich ein Überblick über 200 Jahre deutscher Übersetzung von Shakespeares Sonetten vermittelt.

Portrait

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.
EAN: 9783150097298
ISBN: 3150097290
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. Zweisprachige Ausgabe. Englisch / Deutsch. In ausgewählten Versübersetzungen.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Januar 1974
Seitenanzahl: 237 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Klaus Rössler - 05.12.2006, 09:27
Shakespeares Kunst in ihrer reinsten Form
Wer sich für den großen Dichter und Dramatiker Shakespeare interessiert, darf auf keinen Fall seine Sonette vernachlässigen! In diesen Gedichten, deren Form erst durch Shakespeare "klassisch" wurde, geht es in erster Linie - wie sollte es anders sein - um die Wirren der Liebe. Zeitgenossen schockierte der Autor durch den Umstand, dass er seine Gefühle nicht nur an eine Frau, sondern auch an einen "Jüngling" richtete und damit eine "amour fou" beschreibt. Shakespeare beschreibt die Liebe in all ihren hellen und dunklen Farben, zeigt das Leiden an der Liebe (damals geradezu innovativ) und bleibt damit bis heute nicht nur aktuell, sondern vor allem immer wieder lesenswert!