EBOOK

Ein Singen geht über die Erde


€ 17,95
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Oktober 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der Buchtitel klingt vielleicht für manche wie eine Provokation, angesichts unserer belasteten Zeit. Doch liegt ein Singen über dieser Erde und über unserem Alltag, wenn wir uns zum Glauben an den auferstandenen Christus durchringen, in uns ein österliches Schauen, Hören und Fühlen der Weltwirklichkeit entfalten. Mit diesem Buch vermittelt der Autor eine Ahnung vom Erlöstsein - in Wort und Bild. Es geht nicht um ein Fest der Erinnerung, sondern um einen Auferstandenen, der auch heute durch unsere Welt geht. Das Gute spielt allerdings seinen Part meist piano oder pianissimo, und es gehört zur Lebenskunst, es nicht zu überhören. Die Gedanken und Aquarelle des Autors führen den Leser in unnachahmlicher Weise zum tieferen Verständnis der Auferstehung als Fundament des Glaubens heran, denn Christsein heißt: Zeuge der Auferstehung sein.

Portrait

Dr. REINHOLD STECHER (1921-2013) war über dreißig Jahre in der Jugendseelsorge und als Religionspädagoge in seiner Heimatstadt Innsbruck tätig. Von 1981 bis 1997 war er Bischof der Diözese Innsbruck und im Ruhestand erfolgreicher Autor, Zeichner und Maler. Er ist Träger zahlreicher Preise, u. a. Ökumenischer Predigtpreis 2010 für sein Lebenswerk (Bonn). Jedes seiner Bücher - alle bei Tyrolia - ist zu einem Bestseller geworden.
EAN: 9783702218737
ISBN: 3702218734
Untertitel: Österliche Bilder und Gedanken. 3. Auflage. mit 22 Aquarellen.
Verlag: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Erscheinungsdatum: Oktober 2008
Seitenanzahl: 87 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben