EBOOK

Randal der Ritter


€ 14,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2006

Beschreibung

Beschreibung

Als Leibeigener fristet Randal auf der Normannenburg des Lords von Arundel ein jämmerliches Dasein. Eines Tages beliebt es dem Lord, Randal bei einem Schachspiel als Preis einzusetzen. Er verliert die Partie, und so landet Randal bei Herluin, einem fahrenden Sänger. Der schickt den Jungen zum Ritter d'Agullion in die Ausbildung. Gemeinsam mit Bevis, dem Enkel des Ritters, wächst Randal auf dem Landgut Dean auf, nicht ahnend, welche Abenteuer ihn erwarten.

Portrait

Die englische Autorin Rosemary Sutcliff wurde 1920 geboren. Sehr früh erkrankte sie an Arthritis und wurde nach der Schule an der Bideford School of Arts zur Miniaturmalerin ausgebildet. Mit 25 Jahren wandte sie sich jedoch dem Schreiben von Büchern zu. Beeinflusst wurde sie dabei vor allem von Rudyard Kipling. Neben Nacherzählungen von tradierten Sagenstoffen hat Rosemary Sutcliff am liebsten historische Romane für Jugendliche über die Zeit der römischen Besatzung sowie die Macht und Nachwirkung des römischen Ordnungsgedankens in Britannien geschrieben. Sie wurde für ihre Leistungen u. a. mit der Carnegie-Medaille geehrt. Viele ihrer Bücher standen auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis.Sie starb 1992.
EAN: 9783772518737
ISBN: 3772518737
Untertitel: Empfohlen von 12 bis 13 Jahren. Neuauflage.
Verlag: Freies Geistesleben GmbH
Erscheinungsdatum: August 2006
Seitenanzahl: 282 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Gustav Keim
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben