EBOOK

Im Schatten der Gasse


€ 16,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 1992

Beschreibung

Beschreibung

"Sein Vater hielt ohnehin nicht viel von der Schule und vom Bücherlesen. Er sagte, sein Sohn brauche Liebesbriefe weder zu schreiben noch zu lesen, denn er habe bereits ein Mädchen für ihn gefunden, das Abu Hanna später heiraten werde." Die Gasse in Damaskus, von der Suleman Taufiq erzählt, ist Schauplatz von Hochzeitsfesten, ist geselliges Forum und Bühne der Eitelkeiten. In humorvoll erzählten Szenen entwirft der Autor ein farbenfrohes Mosaik arabischer Lebensart.

Portrait

Suleman Taufiq wurde 1953 in Syrien geboren. Er kam 1971 zum Studium der Philosophie und Komparatistik nach Deutschland. Heute lebt er als Schriftsteller, Übersetzer und Publizist in Aachen. 1978 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband auf deutsch. Neben Gedichten, Erzählungen und Essays veröffentlichte er vorwiegend Geschichten für Kinder und übersetzte viele arabische Werke ins Deutsche, sowie zahlreiche deutsche Dichter ins Arabische. 1983 erhielt Suleman Taufiq den Literaturpreis der Stadt Aachen.
EAN: 9783922825487
ISBN: 3922825486
Untertitel: Erzählung. Zweisprachig arabisch-deutsch.
Verlag: Verlag Edition Orient
Erscheinungsdatum: Mai 1992
Seitenanzahl: 158 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben