EBOOK

Theorie der Romantik


€ 11,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2000

Beschreibung

Beschreibung

"Die romantische Poesie ist eine progressive Universalpoesie", dekretierte Friedrich Schlegel, und sah ihre Bestimmung in der Vereinigung von Poesie und Philosophie. In Aphorismen und Fragmenten, in Systemprogrammen und Märchen haben die Romantiker ihre selbstreflexiven und universalen Theorien formuliert. Herbert Uerlings Auswahl orientiert sich an den von ihnen selbst gesetzten Schwerpunkten: es geht um Fragen der Poesie und Poetik, der literarischen Kritik, der Philosophie im weiteren Sinne und der Religion, der bildenden Kunst, Musik, und schließlich der Geschichte, Politik und Naturwissenschaft.
EAN: 9783150180884
ISBN: 3150180880
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. 15 Abbildungen.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: November 2000
Seitenanzahl: 435 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben