EBOOK

Dezentrale Koordination ökonomischer Aktivitäten


€ 49,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2011

Beschreibung

Beschreibung

Koordination gilt als notwendige Bedingung für eine zielgerichtete arbeitsteilige Aufgabenerfüllung. Das gilt auch für die dezentrale Koordination. Ob in Produktionsnetzwerken oder bei Transportaufträgen - überall kann sich eine dezentrale Koordination positiv auf die Managementprozesse in der Praxis auswirken.Hans Corsten, Ralf Gössinger und weitere Autoren geben in ihrem Werk Auskunft über die Möglichkeiten und Vorteile der dezentralen Koordination. Dabei stellen sie aktuelle Forschungsergebnisse fundiert und gut nachvollziehbar vor.Die Beiträge in diesem Werk geben dem wissenschaftlich orientierten Leser innovative Impulse für die weitere Forschung und dem Unternehmer praktische Hinweise für die Gestaltung einer dezentralen Koordination auf verschiedenen Ebenen.

Portrait

Herausgegeben von Univ.-Prof. Dr. Hans Corsten und Univ.-Prof. Dr. Ralf GössingerMit Beiträgen von Univ.-Prof. Dr. Hans Corsten, Alexander Dobhan, Univ.-Prof. Dr. Hans-Dieter Feser, Univ.-Prof. Dr. Ralf Gössinger, Thomas Hutter, Günther Körner, PD Dr. Jennifer Kunz, Samuel Niebling, Univ.-Prof. Dr. Michael Reiß, Univ.-Prof. Dr. Stefan Roth, Bastian Sand, Dr. Rebecca Schmitt, Michael Schneider, Ass.-Dr. Regina W. Schröder, Dr. Michael Schwind, Univ.-Prof. Dr. Eric Sucky, Univ.-Prof. Dr. Oliver Wendt
EAN: 9783503130641
ISBN: 3503130640
Untertitel: Markt, Hierarchie, Hybride. mit zahlreichen Abbildungen. Unternehmer; leitende Angestellte; Hochschullehrer.
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Erscheinungsdatum: April 2011
Seitenanzahl: VII248
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben