EBOOK

Industrieökonomik


€ 99,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1999

Beschreibung

Beschreibung

Das Standard-Lehrbuch in diesem Bereich.
Beginnend mit einer klaren und ausführlichen Darstellung des mikroökonomischen Theorie werden die verschiedenen für die Industrieökonomik relevanten Themenbereiche erarbeitet. Dabei nimmt auch die Darstellung von Markt-Unvollkommenheiten einen breiten Raum ein. Viele der Theorien werden mit Hilfe der Spieltheorie erläutert.

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Unternehmung? Die Gewinnmaximierungshypothese. Das
Monopol. Produktgestaltung, Qualität und Werbung. Preisdifferenzierung.
Vertikale Bindung. Oligopole und strategische Entscheidungssituationen.
Dynamischer Preiswettbewerb und spontanes Parallelverhalten.
Produktdifferenzierung: Preispolitik und die Gestaltung anderer
Absatzeinflussgrößen. Marktzutritt, Anpassung und Marktaustritt.
Information und strategisches Verhalten: Reputation, Limitpreise und
Veränderungspreise. Forschung und Entwicklung und die Einführung neuer
Technologien. Nichtkooperative Spieltheorie. Wiederholungsaufgaben.

Portrait

Prof. Dr. Jean Tirole (Universität Toulouse)
EAN: 9783486250824
ISBN: 3486250825
Untertitel: 'Wolls Lehr- und Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften'. 2. Auflage. Mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Erscheinungsdatum: Januar 1999
Seitenanzahl: 1100 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Roland Ladwig, Bruno Schönfelder, Peter Seidelmann
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben