EBOOK

Industrieökonomik


€ 99,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1999

Beschreibung

Beschreibung

Das Standard-Lehrbuch in diesem Bereich. Beginnend mit einer klaren und ausführlichen Darstellung des mikroökonomischen Theorie werden die verschiedenen für die Industrieökonomik relevanten Themenbereiche erarbeitet. Dabei nimmt auch die Darstellung von Markt-Unvollkommenheiten einen breiten Raum ein. Viele der Theorien werden mit Hilfe der Spieltheorie erläutert.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - Was ist eine Unternehmung? - Die Gewinnmaximierungshypothese. - Das Monopol. - Produktgestaltung, Qualität und Werbung. - Preisdifferenzierung. - Vertikale Bindung. - Oligopole und strategische Entscheidungssituationen. - Dynamischer Preiswettbewerb und spontanes Parallelverhalten. - Produktdifferenzierung: Preispolitik und die Gestaltung anderer Absatzeinflussgrößen. - Marktzutritt, Anpassung und Marktaustritt. - Information und strategisches Verhalten: Reputation, Limitpreise und Veränderungspreise. - Forschung und Entwicklung und die Einführung neuer Technologien. - Nichtkooperative Spieltheorie. - Wiederholungsaufgaben.

Portrait

Prof. Dr. Jean Tirole (Universität Toulouse)
EAN: 9783486250824
ISBN: 3486250825
Untertitel: 'Wolls Lehr- und Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften'. 2. Auflage. Mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Erscheinungsdatum: Januar 1999
Seitenanzahl: 1100 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Roland Ladwig, Bruno Schönfelder, Peter Seidelmann
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben