EBOOK

Der Schatz der Sierra Madre


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Spannender, 1947 verfilmter Abenteuerroman über die Korrumpierbarkeit des Menschen durch Gold.

Portrait

B. Traven, geboren 1882(?) in San Francisco(?) oder 1890(?) in Chicago(?), gestorben am 26.3.1969 in Mexiko City, seine Asche wurde von einem Sportflugzeug über den Regenwäldern des Rio Jataté in der Nähe der guatemaltekischen Grenze verstreut. Er war ein Freund der Indios, ein Feind der Großgrundbesitzer und Öltrusts und der bekannteste Unbekannte der deutschen Literatur. Als er 1969 starb, waren seine Bücher in Dutzende von Sprachen übersetzt und in über 25 Millionen Exemplaren verbreitet.
EAN: 9783122608804
ISBN: 3122608804
Untertitel: Mit Materialien.
Verlag: Klett Ernst /Schulbuch
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Maddy - 01.11.2008, 14:07
--
Über zwei Freunde, die in Mexiko das große Geld machen wollen, sich als erstes in der Öl Branche versuchen, dann aber sich dem Goldschürfen widmen, da sie sich den größeren Gewinn versprechen. Ein spannendes Abenteuer beginnt.