EBOOK

Cechov Chronik


€ 24,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die angemessene Biographie für einen Mann, der von sich sagte, er leide an einer Krankheit namens Autobiographophobie, ist diese Chronik.

Portrait

Peter Urban, geboren 1941 in Berlin, studierte Slavistik, Germanistik und Geschichte in Würzburg und Belgrad, war Verlagslektor bei Suhrkamp, Hörspieldramaturg beim WDR und ist Lektor im Verlag der Autoren in Frankfurt; er übersetzte u.a. Werke von Gorkij, Ostrovskij, Daniil Charms, Kazakov, Chlebnikov und das gesamte dramatische Werk von Anton Cechov. Für seine Neuedition und -übersetzung der Cechov-Briefe wurde ihm der Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis zuerkannt: "Die Übersetzung stellt eine herausragende Vermittlungsleistung dar. Das Werk erfreut durch die Empfindsamkeit der Sprache und besticht durch seine editorische Genauigkeit."

EAN: 9783257016079
ISBN: 3257016077
Untertitel: Daten zu Leben und Werk. Revid. Neuausgabe. Lesebändchen.
Verlag: Diogenes Verlag AG
Erscheinungsdatum: Juni 2004
Seitenanzahl: 480 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben