EBOOK

Mann von Stein


€ 4,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 1997

Beschreibung

Beschreibung

Eine der berühmtesten Liebesgeschichten ist die Beziehung zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Charlotte von Stein. Der sprichwörtliche Dritte dieser Begegnung steht am Rande der musenhaften Beziehung: Herr von Stein. Klaus Tudyka hat sich dieser Figur angenommen, sie in den Mittelpunkt seines Ein-Personen-Stücks gerückt. Der innere Monolog Herrn von Steins ist das Kernstuck der Geschichte, die 1787 spielt, als die Verbindung zwischen Goethe und Frau von Stein durch Goethes Italienische Reise (1786 - 88) zerbricht. In einer Mischung aus Eifersucht, Schmerz, Erleichterung, Liebe, Hoffnung, Verständnis und Genugtuung reflektiert Stein die Beziehung seiner Frau zu Goethe und sein eigenes Verhältnis zu ihr. Diese geistvoll-witzige Selbstbefragung des Dritten im Runde ist ein Leseerlebnis für alle Literaturfreunde.
EAN: 9783877168530
ISBN: 3877168531
Untertitel: Monolog des Dritten im Bunde.
Verlag: Schnell Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 1997
Seitenanzahl: 43 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben