EBOOK

Ich und Ich


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2001

Beschreibung

Beschreibung

Der Dialog mit sich selbst: Das ist der Trick des großen Erzählers Peter Ustinov, die enorme Vielfalt seiner Existenz in den Griff zu bekommen. Mit Witz, Selbstironie und jener Bescheidenheit, die das wahre Genie auszeichnet, beschreibt er seinen Weg vom verschüchterten Schauspieler zum Leinwandstar, Schriftsteller, Opernregisseur und UNICEF-Botschafter.

Portrait

Sir Peter Ustinov, geb. 1921 in London, Schauspieler, Dramatiker, Erzähler, Zeichner, Regisseur u.v.m., mit zwei Oscars ausgezeichnet (für seine Rollen in 'Spartakus' und 'Topkapi'), Mitglied der Academie des Beaux Arts, Unicef-Botschafter, Rektor der Universität Durham. Peter Ustinov hat Romane, Erzählungen, eine Autobiographie und mehr als zwanzig Theaterstücke geschrieben. Im März 2004 starb Peter Ustinov in Genf.
EAN: 9783548601816
ISBN: 3548601812
Untertitel: Originaltitel: Dear Me. 'List bei Ullstein'.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: Juli 2001
Seitenanzahl: 360 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hans M. Herzog
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Chryssia - 10.01.2009, 12:33
--
Peter Ustinov war ein hochbegabter Mann - Drehbuchautor, Schauspieler, Schriftsteller, Opernregisseur -, intelligent, mutig, humorvoll, bescheiden und menschlich integer. Man kann ihn nur bewundern. Die Zeit seiner Jugend ist dem heutigen Leser jedoch nicht sehr nahe, sodass viele der erwähnten Persönlichkeiten uns kaum noch bekannt sind. (Von David Niven, Charles Laughton, Frank Sinatra und einigen Politikern mag man schon gehört haben, von vielen anderen aber nicht.) Trotzdem sind Ustinovs Erinnerungen unterhaltsam und lesenswert. Man sieht förmlich sein verschmitztes Lächeln vor sich, wenn er einige Episoden seines Lebens, z.B. als Soldat, schildert.