EBOOK

Der Sportsponsoringvertrag


€ 41,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2002

Beschreibung

Beschreibung

Sportsponsoring ist zu einer der wichtigsten Werbeformen geworden. Die juristische Untersuchung, insbesondere in Hinblick auf die vertraglichen Grundlagen, hat bisher aber nur unzureichend stattgefunden. Die Analyse der vertraglichen sowie persönlichkeits-, marken- und urheberrechtlichen Aspekte ergibt, dass den sponsoringvertraglichen Pflichten regelmäßig aktive und passive Elemente innewohnen. Damit ist der Sponsoringvertrag als eine Mischung aus Dienst- und Lizenzvertrag zu qualifizieren, was sowohl bei der Durchführung als auch für die Behandlung von Leistungsstörungen relevant wird. Durch die differenzierte Analyse und neue Erkenntnisse füllt diese Arbeit eine Lücke in der bisher zu diesem Thema erschienenen Literatur. Konstantin Wegner erwarb nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens einen Master of Law (LL.M.) am Londoner King's College und ist jetzt in einem deutschen Medienkonzern Mitglied der Geschäftsleitung und als Justiziar beschäftigt.
EAN: 9783789078439
ISBN: 3789078433
Untertitel: Vertragliche Aspekte des Einzelpersonen-, Institutional- und Eventsponsoring. 'Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht'. 1. Auflage.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Mai 2002
Seitenanzahl: 264 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben